Sternstunde der Klapprad-Geschichte

Fulminante Rede mit Herzblut und Silikon

Mit seiner historischen Rede am 5. September 2009 hat KKC-Präsident Dr. Houssler ein Zeichen gesetzt. Die Ansprache des Präsidenten fand weltweit große Beachtung und Zustimmung. Vielleicht war es die wichtigste Rede, die jemals in Deutschland gehalten wurde. Der Sprecher des Weltverbandes der schaltungsfreien Klappradfahrer sprach von einer „Sternstunde in der Geschichte Deutschlands“. Innenpolitisch löste die Rede aber auch heftige Debatten aus. Vertreter der Duomatic-Gemeinde sahen darin eine gemeine Verunglimpfung ihrer Mitglieder. Aus aktuellem Anlass dokumentieren wir Dr. Housslers Worte:

Sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen, Schwestern und Pfleger, Patienten und Angehörige sowie alle Simulanten und Zuschauer. Es ist mir eine Ehre als Präsident der Klappärztlichen Vereinigung die Einführungsrede zum diesjährigen Klapprad-Cup halten zu dürfen. Ursprünglich war eine Show-OP am offenen Scharnier vorgesehen. Diese musste jedoch mangels Meldungen im Vorfeld entfallen. Leider war niemand bereit sein Gefährt für einen derart risikoträchtigen Eingriff vor dem Rennen zur Verfügung zu stellen. „Sternstunde der Klapprad-Geschichte“ weiterlesen

Ralle und Schmittewalter befriedigt! Rache gelungen!

Zwei gestählte Körper mit ihrem Stahlross
Zwei Tage Verzicht auf Schorle und Schwartenmagen...Jetzt gehts los!
Attacke!
Ralle und Schmittewalter entwickeln magische Kräfte!
Wir sind böse!!!
Wir sind böse!!!
P1000049
Auf halber Strecke kapituliert das rechte Pedal! Wieder ein feiger Anschlag?

Jetzt kann nichts mehr schiefgehen, Schmittewalter bestellt per Handy nen Pälzer Teller
Jetzt kann nichts mehr schiefgehen, Schmittewalter bestellt per Handy nen Pälzer Teller

„Diesem verdammten Käsroller haben wir es gezeigt!“ Ralle und Schmittewalter geht es wieder besser…nach nicht mal 60 Minuten erreichen sie den Gipfel der Kalmit. Beim letzten KKC wurde ihnen ganz übel mitgespielt: Ein fieser Gegenspieler aus Holland hatte ihnen flüssigen Gouda über die Hinterradnabe geleert. Die beiden Klappschrauberpiloten kamen gerade noch bis zur ersten Steigung und mussten dann aussteigen. Aber jetzt ist die Schmach getilgt. Schmittewalter: „Nächstes Jahr zeigen wir diesen A….löchern, wo der Hammer hängt!“ Eine klare Kampfansage….

Klappschrauber-Piloten: Rache ist Blutwurst!!!

Schmittewalter und RalleSchmittewalter und Ralle, die beiden verhinderten Klappschrauber-Piloten aus Böhl schwören Rache: „Der Defekt an unserem Klappschrauber-Tandem war Sabotage! Wir wissen aber, welcher miese Drecksack das getan hat. Wir fordern ihn hiermit ultimativ auf, am Samstag, dem 26. September 2009, auf dem Startparkplatz in Maikammer-Alsterweiler mit seinem Klapprad-Tandem zu erscheinen. Falls er nicht auftaucht, holen wir ihn persönlich ab! Um 14 Uhr steigt das Tandem-Duell, dann werden wir sehen, wer die Nase vorne hat!“.

Gesucht: Das Motto 2009

  • Wegen anhaltender Einfallslosigkeit der Rennleitung konnte bisher kein gescheites Motto zum 18. Kalmit Klapprad Cup 2009 (am 5. September) gefunden werden. Deshalb wird eine große Umfrage und Abstimmung zum Motto 2009 gestartet.

Mottovorschläge bitte als Kommentar zum Artikel abgeben.

Abstimmung Motto 2009

  • Doktorspiele auf der Kalmit: Kalmit-Klappwald-Clinic - Operation am offenen Scharnier (25%, 1.939 Stimmen)
  • Klapps Märchen: (Klappflittchen, Klappkäppchen, Klapunzel...) (24%, 1.840 Stimmen)
  • Der Mann mit dem goldenen Klapprad oder Liebesgrüße aus Maikammer oder Lizenz zum Klappen (20%, 1.528 Stimmen)
  • Das Pfälzer-Klapprad-Camp: Ich fahr ein Klapprad - Holt mich hier rauf (17%, 1.259 Stimmen)
  • Christopher Klapp Day (3%, 261 Stimmen)
  • Klapprack Obama: Yes we klapp! (3%, 250 Stimmen)
  • Al Klappone mit dem Klappaschnikov uff de Doteklapp (2%, 162 Stimmen)
  • Naked Kalmit Klapprad Ride (1%, 75 Stimmen)
  • Die Klappgrippe - the novel virus (1%, 65 Stimmen)
  • Her mit den kleinen Klappradfahrerinnen (1%, 61 Stimmen)
  • Klapppeace - Keine Radverklappung im Pälzer Wald (1%, 47 Stimmen)
  • Abklappprämie (0%, 33 Stimmen)
  • Fragen Sie ihren Arzt oder Klappotheker (0%, 26 Stimmen)
  • Klapp`smühle. Betriebsausflug (0%, 22 Stimmen)
  • Expedition ins Reich der Scharniere (0%, 22 Stimmen)
  • Mit Schirm, Scharm und Scharnier (0%, 12 Stimmen)
  • Weck Woi Scharnier (0%, 8 Stimmen)
  • Klapp Secret - in Geheimer Mission (0%, 6 Stimmen)
  • Klappyseus und die Sirenen von Maikammer (0%, 5 Stimmen)

Summe der Stimmen: 7.621

Loading ... Loading ...

„Gesucht: Das Motto 2009“ weiterlesen

Kalmütli-Gipfeli: KKC künftig in Liechtenstein??

Gutbetuchte Liechtensteiner Klappradfahrer planen die Verlegung des KKC in das nahgelegene Steuerparadies. Aufgrund des hohen Fahnungsdruckes des BND’s scheuen einige besserverdienende Klappradler die diesjährige KKC-Teilnahme und haben schon einen Berg als Kalmit-Ersatz auserkoren: Den 3352 m hohen Kalmütli-Gipfeli. Dagobert Dummhinkel, die treibende Kraft der Kalmütli-Fraktion: „Geld regiert die Welt! Wir lassen uns vom deutschen Fiskus nicht mehr ans Bein pissen!“

Frisch aus dem Backofen: Die neue DVD!!!

Natural Helmets im Sauseschritt!!!Brandheiß aus Karlsruhe eingetroffen: Unsere ultimative DVD vom KKC 2006 mit den Jüngern des Khlappwan!!! Die Scheiben gibts nur in kleiner Auflage und (fast ausschließlich…) nur für die Teilnehmer beim 16.KKC am 1.9.2007 in Karl-May-Kammer-City!!!! Ach ja…und wenn die rote Sonne im Rebenmeer versinkt, dann rollen wir die Riesen-Mega-Leinwand aus und starten die Uraufführung!

Den Teaser anschauen

Unser Präsident am Mittwoch im Fernsehen!

Unser Präsi!Diesen Mittwoch am 22.8.2007 hält unser Präsident eine Ansprache im SWR Fernsehen. Die ultimative Sendung heißt KAFFEE ODER TEE und . Unser Präsident gibt sich von 17.45 bis 18 Uhr die Ehre. Damit ER eine würdige Kulisse vor den Fernsehern vorfindet, werden alle Klappradfahrer Deutschlands und der Welt aufgerufen, sich am diesem denkwürdigen Tag vor die Glotze zu begeben.

„Daheim im Südwesten – Damals und heute
Heute: Fernsehkonsum – wieviel ist „gesund?“
Mit Björn Blätz, Klapprad-Fan, Kaiserslautern
Klappräder waren vor allem in den 60er Jahren in Mode. Die kleinen Fahrräder passten gut in den Kofferraum eines Autos. Noch heute gibt es trotz Mountainbikes und Rennrädern noch immer Fans dieses kleinen Zweirades. Und einige der Fans treffen sich jedes Jahr am Kalmit in der Pfalz um dort ein Rennen auszutragen.“

Mega-Tipi in Karl-May-Kammer-City!!!

Domeniks Mega-TipiDomenik, der Eigner der Klausental-Ranch, errichtet anlässlich des 16. Kalmit-Klapprad-Cups einen Mega-Tipi für alle anreisenden Westernfreunde. Hier kann ab Freitag, den 31.8.2007, jeder Westernklappradler sein müdes Haupt ablegen und am nahen Lagerfeuer seine nassen Lederklamotten trocken. Für ausreichend Feuerwasser ist gesorgt. Auf dem rancheigenen Parkplatz können auch Ochsenwagen und Pferde untergestellt werden. Nähere Infos direkt vom Rancher unter: T. 0151/14153626.

Wanted: Zwei Deputy Sheriffs!!!

Deputy SheriffGesucht werden noch zwei volljährige Deputy Sheriffs, die beim High Noon am 1.9.2007 beim Absperren der Rennstrecke helfen. Gereifte Personen mit gutem Leumund, die in der Lage sind, feindliche Stahlrösser an der Weiterfahrt zu hindern, werden mit einem mächtigen Sheriffstern ausgestattet und haben freie Schussbahn. Zur Entlohnung werden die Deputy Sheriffs mit Feuerwasser freigehalten und beim abendlichen Lagerfeuer von unseren Saloongirls verwöhnt!!! Ernstgemeinte Emails bitte an unseren County Marshal: pjotr@kalmit-klapprad-cup.de.