Gästebuch

Allgemeines Forum über den pfälzischen Klapprad-Sport, die Kalmit, den missbräuchlichen Einsatz der Duomatic und die perfekte Beinrasur.

Bisherige Kommentare aus den Gästebüchern:

20022003200420052006

623 Antworten auf „Gästebuch“

  1. Unglaublich was Ihr wieder auf die Beine gestellt habt, was für ein gruseliger Spaß! Ich habe heute noch blutige Freudentränen in den Augen! Vielen Dank an das ganze Orga-Team!

  2. Herzlichen Dank an alle Möglich- und Mitmacher !!!
    Es war wieder einmal einer der schönsten Tage meines Lebens bzw. der Phase die darauf folgte…
    Biss demnächst!

  3. Die Saarländische KLappvertretung sagt danke ans ORGA-TEAM und an alle die mitgeholfen gaben , das der KKC 2015 so ein Genialer Event wurde .

    Es war für uns die erste Kalmitbesteigung und wir wurden in der Gemeinde der Untoten Klapperer bestens aufgenommen 🙂 (Gruß an Alfons , Klapphase…etc)

    Der Aufstieg war hart !!! die Party geil !!!!! Alle Vamipiere, Geisterjäger, Untote
    hatten die GEILSTEN Kostüme & Räder !!!!!

    Wir sind Gespannt auf das nächste Jahr und Motto !!!!!!!

    Penzo SKApone

  4. Auch von mir ein einfaches aber ehrliches und herzliches „Danke schön!“ für die klasse Organisation!
    …Ihr seid die Geilsten! 😉

  5. Werte Blutsbruderschaft!
    Danke für dieses wieder perfekt organisierte BergKlappRennen. Eigentlich habe ich nächstes Wochenende rein gar nichts vor und würde sofort wieder auf die Kalmit klappern.
    Grüße aus den Allgäuer Gruften
    KlappHase

  6. Liebe Blutkörperchen, Leukozyten, Klappozyten und Eingangplasmen,
    vielleicht gäbe es keinen Kalmit Klapprad Cup ohne die Radler. Ganz sicher aber nicht ohne die rastlosen Organisatorinnen und Organisatoren, charmante Startnummer-Ausgeberinnen, Altkleider-Einsammlerinnen („Isch glaab, isch hab die Nummer xy“), Helferinnen und transsylvanischen Kümmerer. Habt vielen Dank. Die Erinnerung an den Blutrausch auf der Kalmit wird so manch schlaflose Nacht ohne Organspender verschmerzen lassen.

  7. Ein riesen Lob an alle, die dieses, mal wieder gelungene, Rennen möglich gemacht haben. Es war wieder echt klasse. Auch die ganzen Gesichter der Nacht haben mal wieder für ein ganz besonderes Erlebnis gesorgt.

  8. Das schwarze Tandem das gestern an meinem Berg unterwegs war lass ich großzügigerweise trotz Bruch der Trainingsverbotsregel starten!
    Allerdings wird besagtes schwarzes Tandem samt Piloten 25 Startreihen nach hinten versetzt.

    Selbiges gilt für das weisse Einmann-Klappi welches bereits letzten Mittwoch verbotener Weise am trainieren war.

  9. Die Vampir-Rennleitung hat mir großzügigerweise einen Nachrücker-Startplatz gegeben (vielen Dank!), aber ich kann jetzt leider doch nicht beim KKC starten, sondern bin dann auf einer Bergwander- und Kletter-Reise in den Alpen. Nächstes Jahr bin ich aber wieder dabei!

  10. Nach vielen legendären Schafs-Jahren war es dieses Jahr plötzlich über Nacht nicht mehr möglich sich anzumelden. Das ist echt traurig, dass langjährige Treue nicht belohnt wird (z.B. mit bevorzugten Anmeldemöglichkeiten)…damit werden sich also zwei Schafe vom Klappradcup verabschieden!!! Ob wir nochmal kommen ist fraglich bis ausgeschlossen, denn Schafe sind sehr sensibel und meiden es, sich dort aufzuhalten, wo sie nicht erwünscht sind.
    Zwei enttäuschte Schafe…mööööööööh !!!!!!!

  11. Ja geht`s noch … losst die Kutte wackle un losst misch noi in die Lischt … UAAAAHHRRR !!!!

  12. Ich kenne viele Webseiten die ich sonst so besuche, aber eure Seite kannte ich noch nicht! lass deswegen mal ein Dankeschön hier! 🙂

  13. Nanu? Heute ist Mariä Lichtmess und keine Infos zum diesjährigen Motto. Überhaupt ist nach dem Gewinn des Schönheitspreises recht wenig passiert.

  14. Es ist ziemlich erstaunlich, auf was für kuriose Websites man trifft, wenn man für seine Kinderrad-Seite recherchiert:-) Also die Klapprad-Geschichte ist echt schräg, aber ziemlich originell. Sind denn Kinderräder auch zugelassen? Wäre doch auch witzig. Viele Grüße aus dem Rheinland, Jochen

  15. Ich habe Euch gewarnt! Ich kann nicht singen! Aber ihr wolltet es so haben!
    Das nächste Jahr wird es garantiert noch grottiger! Versprochen!!

  16. Ein dickes Loob an alle Matrosen die den gestrigen Tag wieder so toll organisiert und gestaltet haben. Vielen Dank, es war wieder echt klasse und ab heute beginnt schon wieder die Vorfreude aufs nächste Jahr
    Na denn Besanschot an

  17. Ihr werdet dankbar sein, wenn der grottige Freddy-Quinn-Imitator „Freddy lebt!!!“ nicht in Erscheinung tritt.

  18. Junge schalt nie wieder???????????????
    Hihi, ich darf schalten……………………………weil ich ein Mädchen bin…………………

  19. Gibt’s in nächster Zeit noch ein offizielles „heimliches Training“ an der Kalmit?

  20. Hallo Zusammen,
    was machen den die verlorenen Klappathleten? Ich persönlich finde es nich gut. Wenn jeder der einen Klappathleten mitgebracht und über das Jahr hinweg liebevoll gepflegt hat und DEN dann wieder mit nach Hause nimmt passiert so was gar nich.
    Aber umsomehr Starter am Werk sind umsomehr Vollpfosten sind unterwegs die den Klappspirit nicht teilen und nur eine schnelle Befridigung suchen und zudem auch noch Klappfans beklauen und schädigen.
    Hier kann ich nur sagen pfui pfui pfuiii. Und falls das einer der Gesetzlosen liest so .ist er sich meiner tiefsten Verachtung sicher
    Pongis
    Klappradsportletr mit Herz und Seele.

  21. …Meine erste Teilnahme, und alles hat geklappt. Super Veranstaltung!
    Bin jetzt aber mit dem Kalmit-KlapperVirus infiziert…
    Noch was in eigener Sache:
    Entschuldigung lieber Klapprad-Fan (weiblich) Du hast wohl nicht damit gerechnet, dass mein Klapp-Eis bis zu deinem Kopf fliegen kann :-/ Ich hoffe nur, die Lawinenhunde konnten dich unter den Eismassen noch rechtzeitig befreien 😉

    Leider gibt es keine Möglichkeit, Vorschläge für das nächste Motto hier zu dokumentieren. Da haben sicherlich noch ganz viele Teilnehmer oder Zuschauer gute Ideen, die nicht einfach verloren gehen sollten.
    Wie wärs mit …
    – Wenn der Postmann zweimal klappert…
    – Mit dem Klapperstorch zum Klapp der guten Hoffnung…
    – Die Ritter der Klappernuß klappern die Kalmit ab
    – Lizenz zum klappen (angelehnt an J. Bond „Lizenz zum Töten“)
    – Rotkläppchen

    Also dann, bis zum nächsten Klapp-Event…

  22. Ich wollte mich für ein fast gelungenes Event bedanken!!
    Ute du warst großartig!!!!!!
    Ich schlage vor den Kalmithang am Start Parkplatz Alsterweiler auf einer breite von ca. 25 Kilometer zu Roden damit alle beim nächstenmal nebeneinnader Starten können.

  23. Mögl. Mottos für nächstes Mal:

    Der Berg ist nicht genug
    Goldfüßchen
    Ein Quantum Klapp
    Geschüttelt, nicht geschaltet
    Moonklapper
    Schalt niemals nie
    Skyklapp

  24. Neuste Geologische Untersuchungen haben ergeben, dass sich der Kalmit-gipfel immer mehr noch Osten neigt. Mann hat jahrelang gerätzelt warum das so ist. Nach erfolgreichen Probebohrungen zu dem Ergebnis gekommen, dass die Kalmit nicht aus Fels und Erde besteht, sondern es sich um einen Millionen Jahre alter Gletscher handelt. Dieser soll sich am 07.09.2013 wieder ein Stück Richtung Rheinebene schieben, was zur Folge hat, dass die Auffahrt noch steiler und vereister wird! Es ist mit Gletscherabbrüchen und verstärkten Gletscherspalten zu rechnen. Also uffbasse

  25. Gestern war ich auf der Kalmit, um zu kontrollieren, ob da womöglich jemand verbotenerweise heimlich trainiert. Und tatsächlich, skandalös, empörend: Zwischen 14:00 und 15:30 waren dort mindestens 4 heimliche Klappradler unterwegs. Mich mitgezählt 🙂

  26. Training? Hast mal aus dem Fenster geschaut!
    Bei dem Schneesturm geht doch keiner freiwillig aus der Hütte!

  27. Gibt es vor dem KKC noch einen offiziellen heimlichen Trainingstermin? Vielleicht am kommenden Wochenende?

  28. Hallo an alle Freunde des unverblümten Wintersports, Spass und Kultur genießen unter freiem Himmel, Natur und Landschaft, die lieblichen Vögel singen hören beim schweißtreibenden Aufstieg das ist es was antreibt und Freude vermittelt, wenn die Waden quillen und schmerzen und zwar am 7.September….!!!
    UND NICHT WIE GESTERN ABEND DIESE HORDE UNAUSGEWACHSENER SCHWARZFAHRER UND HEIMLICHTRAINIERER BEINPELZTRÄGER UND SPASSBREMSEN; EUCH MÖCHTE ICH ZURUFEN :::
    FESTFRIEREN SOLLT IHR; PLATTFÜSSE UND DURCHFALL
    DAS SOLL DENEN PASSIEREN DIE HEIMLICH TRAINIEREN:

  29. Ich würde mir ja gerne bei Euch den Arsch abfrieren aber da ich drei Wochen in die Rhone Alpen zum Höhen -Kältetraining fahre kann ich euch keine Nennung per E Mail schicken Ich hoffe das man den kalten Burschen aus Bielefeld starten läst.
    Eisige Grüße aus der Stadt die es nicht gibt.

  30. Wie sieht es mit einem Motto für den Klapprad-Cup 2013 aus? Wann gibt es den Aufruf zur Motto-Suche? Ich hätte da auch schon ein paar Ideen …

  31. Hallo
    jetzt in der Faschingszeit könnte man tolle Kostüme kaufen für
    den Klapprad-Cup.
    Aber Motto steht noch nicht fest, oder ???

  32. Hey
    Ab wann gehts wieder los ???
    Mottovorschläge abgeben !!!
    Abstimmung !!!

    Wir sind schon ganz heiß darauf, laßt uns nicht mehr solange warten

    De Adam aus Weyher

  33. SuperCup heute! Das erste Mal dabei, und gleich persönliche Bestzeit! Alle Scharniere sind heil geblieben! Vielen Dank an die geistlichen Hoheiten fürs Organisieren; kein Wunder, dass es eine himmlische Rekordteilnahme gab.

  34. Bruder Hans,
    Es sei dir verziehen du armer Sünder!
    Am Samstag ist die Anmeldung von 12-14 Uhr noch möglich
    Die barmherzige Rennleitung

  35. Ich erbete ergebenst das Recht der Nachmeldung am geheiligten Samstag.

  36. Weihrauch für alle !!!
    Wir machen den Weg frei!!
    eure Scheinheiligefamilie – auf der Suche nach einem Krippeplatz.
    🙂

  37. Bruder Klappokus,
    Alle Pilger werden selbstverständlich im Ziel gewogen, um die Sekel Dosis Klosterfrau Melissengeist zu bestimmen.
    Wir halten das Schobbeglas für dich bereit.

    Zefix Halleluja
    Die Rennleitung

  38. Wäre es nicht noch eine zusätzliche Wertung wert, den schwersten Pilger auszuzeichnen. Schließlich musste er die meißte Buße tun um das Heil der Kalmit zu erlangen.

  39. Einer muss sich doch um die Pilgerschar kümmern!
    Wer is da nich besser geeignet als Kreuzritter Klappherz!
    Denkt an die Wegelagerer!

    Is das regelkonform?

    Hand auf’s Herz, äh Klapprad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.