Kalmit: Feinstaubgrenze überschritten

Was alle schon lange vermutet haben wurde am Freitag zur Gewissheit.

Wie das Landesumweltamt mitteilte wurden die Feinstaub Konzentrationen auf der Kalmit in diesem Jahr schon mehrfach deutlich überschritten. Der EU Umweltausschuss erließ am Montag ein Dringlichkeitsgesetzentwurf, der nun in erster Lesung im Brüsseler EU Parlament behandelt wird.
Zur Senkung der Feinstaubkonzentration an der Kalmit wird empfohlen, dass beim Kalmit-Kapprad-Cup nur noch Klappräder mit Rostpartikelfilter starten dürfen.
Karl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.