Talk im Hirsch zum Thema Klapprad am 8. März

Passend zum diesjährigen Motto – Menschen, Tiere & Scharniere gibt sich der Kalmit-Klapprad-Cup Chef die Ehre und tritt beim „Talk im Hirsch“ auf.

Thema: Aufs Klapprad!

Freiherr von Drais würde sich die Augen reiben: Die einen fahren heute mit dem Klapprad aus den 70er Jahren ambitionierte Rennen auf Pfälzer Berge oder durch Radstadien, die anderen mit dem Trekkingrad durch die halbe Welt. Sie bauen Fahrräder aus Bambus oder können als Profi davon leben, Mountainbike-Wettbewerbe zu bestreiten. Das ist das Thema des „Talk im Hirsch“ am Mittwoch, 8. März, 20 Uhr, im Schwetzinger Palais Hirsch. Gesprächspartner von Gastgeber Rolf Kienle sind Peter Zürker vom Klapprad-Cup, Weltenbummler Roland Strieker, Baumbusrad-Hersteller Oswald Wieser und Mountainbike-Profi Theresia Schwenk.

Tickets zu 5 Euro plus Gebühr im Vorverkauf:
beim Kundenforum Schwetzingen, Carl-Theodor-Straße 1, Telefon 06202 205-721
bei der Rhein-Neckar-Zeitung, Heidelberg, Neugasse 4, Telefon 06221 5191210
oder zu 6 Euro an der Abendkasse.

Heimat-Jahrbuch 2016: Klapprad-Cup auf Titelseite

Kaum hat das neue Jahr angefangen, geraten die Klappradfahrer in den Blickpunkt der Weltpresse.

Heimat-Jahrbuch-2016-1-small

Klappradfahrer zieren das Titelblatt des Heimat-Jahrbuchs 2016 für den Landkreis südliche Weinstraße. Neben dem großen Bericht zum Klapprad-Cup werden auf fast 300 Seiten Spiel- und Sportarten in der Südpfalz beschrieben, die der Klappradfahrer zur Vorbereitung auf den großen Tag im September nutzen kann.

Der Landkreis südliche Weinstraße bekennt sich deutlich zu unserer Sache und hilft in unserem Jubiläumsjahr 2016 mit der Tatsache zu leben, dass 2016 leider ein Schaltjahr ist.

Auch das noch! Herbert Oben-Ohne!

WOSONST.EU – Das Reise- und Heimatmagazin berichtet von den Vorbereitungen zum Kalmit Klapprad Cup.
Mit bisher unveröffentlichten Oben-Ohne-Bildern direkt aus Herberts geheimer Klapprad-Werkstatt werden die Hintergründe der Klappradbewegung beleuchtet!

http://wosonst.eu/die-grosse-klapper/

Fotos: Claus Geiss

wosonst.eu

World-Klapp auf LEO Titelseite

Die Rheinpfalz bringt am 16. April eine Sonderausgabe zum Klappradsport und zum Kalmit-Klapprad-Cup und dem World-Klapp raus.

Im Heft ist die ganze Geschichte des Klappradsports in einem Interview mit unserem ersten Vorsitzenden nachzulesen.

Auf der Titelseite sehen wir Peter aus Maikammer, wie sich unerlaubterweise auf dem Hinterrad einen Wettbewerbsvorteil beim KKC 2010 (O’klappt is!) erschleicht (Halbierung des Rollwiederstandes).LEO Rheinpfalz Titelseite 16-4-2015 Peter B - Hans Oppinger

Klappradbewegung Speyer entert SWR1 Hitparaden Studio in der Hauptstraße

Speyer 24. Oktober 2014

Am Nachmittag fanden sich 30 Teilnehmer der Klappradbewegung Speyer in der Hauptstraße in Speyer ein, um für die Rechte von Klappradfahrern und für die Schaltungsfreiheit zu demonstrieren.

Sie nahmen das SWR1 Hitparaden-Studio in Beschlag und riefen. Als Rädelsführer wurde Alfons V. ausgemacht.

Alfons V. fordert Schaltungsfreiheit

 

Alfons V. zwingt den SWR1 Moderator auf sein güldenes Klapprad

Die Speyerer Klappradbewegung demonstrierten ihre Stärke

 

Die Klappradbewegung Speyer:
Wir Anhänger der Klappradbewegung Speyer sind schaltungsfaule Klappradfahrer. Uns verbindet die Liebe zu unseren 20 Zoll-Rädern und zum Scharnier, außerdem treten wir gegen Schaltungsvöllerei ein.
Bei den großartigen Klappradrennen wie dem Kalmit-Klapprad-Cup und dem World-Klapp sind wir immer am Start.
Seitdem auf der Speyerer Hauptstraße offiziell Schaltungsverbot herrscht und das Ordnungsamt (Scharniera Polizei) vor dem Altpörtel schon so manchen Duomatic-Fahrer aus dem Verkehr gezogen hat, haben wir in Speyer einen sicheren Zufluchtsort gefunden. Und so wächst täglich die Zahl unserer Anhänger, was unschwer im Stadtbild zu erkennen ist.

World-Klapp in Quiz-Sendung „Sag die Wahrheit“

In der TV-Quizshow des SWRs „Sag die Wahrheit“ zum Thema Klappradsport, Oberlippenfrisuren und World-Klapp, werden die Kandidaten versuchen unseren Präsidenten zu erraten.

Zwei Duomatic-Fahrer geben sich auch als Klapprad-Präsident aus. Werden die Kandidaten unseren echten Präsidenten erraten?

http://www.swr.de/sag-die-wahrheit
https://www.facebook.com/swr.sagdiewahrheit?fref=ts

Ostermontag 21. April um 22 Uhr im SWR Fernsehen

World-Klapp bei "SWR Sag die Wahrheit"
World-Klapp bei „SWR Sag die Wahrheit“ Foto: SWR