Frisch aus der Presse: Die DVD zum Klapprad Cup 2012

DVD zum Kalmit Klapprad Cup 2012

Die DVD zum Kalmit Klapprad Cup 2012 bekommt jeder frostsichere Starter

Alle Starter erhalten die exklusive DVD mit den unzensierten und einzigartigen Beweismitteln aus dem letzten Jahr.  „Wer’s klappt, werd seelisch!“

Die Uraufführung dieses Blockbusters findet am 7. September auf der Kalmit Skihütte bei Anbruch der Dunkelheit statt.

Sportliche und klerikale Höhepunkte erwarten sie.

Klapprad Cup entert dänisches Filmfestival in Herne

Die Grand Jury des bekannten International Cycling Film Festivals  hat die Zeichen der Zeit erkannt und wird den großartigen Kalmit Klapprad Cup Film „Welcome to the Royal Klapp“ einem internationalen Publikum präsentieren. Alle Hauptdarsteller und die Rennleitung fühlen sich geehrt.

Infos unter cyclingfilms.de.
Eine Delegation des Klapprad Cups wird sich am 6.Oktober in den Norden und auf den roten Teppich wagen. Wir werden den Dänen die Vokabeln „Dubbeglas“ und „Grumbeer“ beibringen! Wer auch noch dabei sein möchte – bitte bei der Rennleitung melden: rennleitung@kalmit-klapprad-cup.de
Der Film wird am 6. Oktober am Nachmittag nach dem Critical Mass Bochum im Ziel in den heiligen Flottmann Hallen in Herne präsentiert.

Die Devotionalien für den Heiligen Kalmit-Klapprad-Cup

Liebe Gemeinde,

hier sind die himmlischen Devotionalien für den seelischen Kalmit Klapprad Cup 2012.

Lasse dein Licht leuchten mit der „Wer’s- -klappt-werd-seelisch-Kerze“.

Zusätzlich erhält jeder Pilger, der im strengen 20-Zoll-ibat lebt, die alten DVD- Überlieferungen aus dem Vorjahr, als das Royal-Klapp-Wunder an der Kalmit geschah.

 

Die „Welcome-to-the-Royal-Klapp-DVD“ – 44 Minuten in broken English.

 

DVD „O‘ klappt is!“ ist fertig

Die DVD zum Kalmit Klapprad Cup 2010 „O klappt is!“ ist fertig.

Premiere ist am 3. September auf der Kalmit Hütte um 19:00 Uhr.

Alle Englisch sprechenden KKC 2011 Starter aus dem Commonwealth mit korrekter Beinrasur ohne Duomatic erhalten dieses bayrisch-pfälzische Gebirgsdrama am Start.

Bilder und Videos gesucht

Wir suchen noch Fotos und Videos vom KKC 2010 für unsere DVD oder das Internet. Alle, die uns Material zur Verfügung stellen wollen, können mit uns Kontakt aufnehmen bzw. direkt and die E-Mail Adresse schicken.

Kontakt: o-klappt-is@kalmit-klapprad-cup.de

Danke!

Bilder von den Doktorspielen 2009

Am Samstag den 5. September 2009 fand der 18. Kalmit-Klapprad-Cup statt. Wie in jedem Jahr trafen sich die Klappradler in „Bad“ Maikammer, um die 6 Kilometer auf den 673 m hohen Kalmitgipfel zu erklimmen. Erlaubt waren nur Klappräder aus den 70-ern ohne Gangschaltung.

In diesem Jahr stand die Veranstaltung unter dem Motto „Doktorspiele auf der Kalmit“ – Die Kalmit Klappwald Clinic-„Operation am offenen Scharnier“. Mit einer Rekordbeteiligung von insgesamt 202 Starterinnen und Startern gingen 10 Frauen, 176 Männer und 8 Tandems auf die Strecke.

Vor dem Start wurde eine Schluckimpfung gegen die Klappradgrippe, allgemeine Sattelschwäche und Ritzelpickel ausgegeben.

Die Damenwertung gewann – die erholt aus den Flitterwochen zurückgekommene – Eva Katz (geb. Stomporowski) aus Otterstadt und verteidigte ihr Ergebnis aus dem Vorjahr. Sie erreichte den Gipfel in 24:24 Minuten.

Bei den Herren hatte Marcus Ring alias Dr. Thrombus mit 18:59 vor Jan Blätz alias Prof. Drinkmann mit nur 2 Sekunden Abstand die Nase vorn.

Die Tandemwertung gewannen Bahamontes und Marco Chiapucci – zwei Ärzte am Limit in 24:05.

Der neue Familienpokal ging an die Familie Gockel, die vollzählig mit den Kindern auf dem Tandem und Kindersitz den Gipfel erreichte.

Zum Start dozierte Chefarzt Dr. Houssler über die Ethik im Klappradsport. Die Klappradsportler waren zum Rennen im Ärzte- und Schwestern-Outfit erschienen und feierten den Abschluß und die Siegerehrung beim Mediziner-Ball „Big-Medi-Night“ im Klausental-Klappatorium. Hier wurden auch die originellsten Verkleidungen mit Kuraufenthalten und Hafenrundfahrten prämiert.

Klappradgebühr

Wir freuen uns über alle Bilder und Filme zum KKC 2009
Mail: kkc09@kalmit-klapprad-cup.de

Hier der Film vom Rhein Neckar Fernsehen / RNF zu den Doktorspielen

Die ersten Bilder von Hans:

[nggallery id=32]

Noch mehr Bilder von PASF

Zensur beendet! KKC-Film gesendet! GEZ gespendet!

Wir danken dem SWR Fernsehen für den einfühlsamen Bericht in der heutigen Landesschau! Ein Highlight für die Zuschauer! Danke auch an die Frau des Intendanten für die nachträgliche Freigabe!
Ein Aufruf an alle Klappradfahrer:
Rundfunkgebühren? Natürlich zahlen wir! Seid fair, meldet euch an!
Ehrlichkeit muss Ehrlichkeit bleiben!
Nur Duomatic-Fahrer sehen schwarz!!!

[media id=131 width=320 height=240]