Kategorien

Gästebuch 2005

  Dr. Oetker Back-Wahn alias Sri Trit Noi 25.12.2005 13:37
  Hey, Sre Time Machine: ISCH bin de Back-Wahn! Zur Hölle mit deinem Vorhof!! Harehare!
 
  Backwahn Sre Time Machine 25.12.2005 01:19
  Bewegte Bilder zum KKC ! Und das zu Weihnachten !
Endlich hat der Große Grüne Arkelanfall meine innigsten Gebete erhört !
Gruß aus dem Vorhof des Nirvana !
 
  Chuck 12.12.2005 11:17
  Moin Monte…was waas ich!
Sa mol wer bischen du? kann mich vor lauder räucherqualm un Klappgelüchte nor an die Klappjünger erinnern, die vor mir warn un ich muss saa ’s warn net so viel un du warscht net debei! Außerdem nemmen mer in Roihesse nor flissiche Nirvanabrowser zu uns: woi!.
Hosche dei vorderes Blätche mit 4 multipliziert orrer wie kimmsche uff 56?? Im Trainingsplan werd die Ute eh net indegriert sonnern wo gabz annerschder! Awwer brauchscht kaa aggressiv Kuhl se schiewe – mer Jünger daalen uns Klappschwestercher! Übrichens, is des wohr, dass die Klapprad – Cup organisäichen nor weche dir Teile vom Kalmit abtage lossen, dass du den emol unner 40 Minudde hochschiewe kannscht? Hoscht jo gehärt, jeder der beim nächschte mol länger als 40 braucht werd als Hinggel widdergebor!
Harre Krischna Monti bis im Nirvana Gruß Chuck
 
  Miss Kitty 09.12.2005 18:37
  Hallole, Monti! Bitte kein Südpfälzer Platt, gell??!!! Alter Schlingel, Du!!! Wir haben auch viele hochdeutsche Klappradfreunde. Und die wollen auch was mitkriegen. Hattu verstanden??!! Bussibussi!
 
  Montepulciano da capo 08.12.2005 19:39
  Häär Tschack, ich glääb, Du hosch de letschde Docht nidd so wärklich verkraft; an de Kalmid wachsd hald e besseres Stöffche wie in Rhoihesse!
Fakt isch: WANN DO EBBER DIE UTE IN SOINE TRÄNNNINGSPLAA INDEGRIERE DUD, DANN BINN ICH DES!!!!
Unn wann Du des nidd glaabsch, kumm ich mool mit moim sechsefufftscher Blatt vorbei unn sortier Dir Dei Schaggre. Do kannsch Dir Dein Raicherstääbsche sunschwunaa stegge, dann isch vorbei mit laaf unn pies unn Gedeehns.Alla! Wääsch bschaid!

unn tschiss!

Häär Piggselschubser! Warum steht’n do unne ’sichern‘, wann ich moin Baitraach fordschigge will? Ich wär fier ‚entsichern‘ orra ‚abschieße‘ orra so …

 
  Geist des Rajneesh Chandra Mohan – Godfather of Klappwahn 08.12.2005 00:29
  Brüder und Schwester der Klappbewegung, Scharnierverehrer und Innen und alle Anhänger der 20 Zoll-Kommune folgt mir auf dem Weg die Wirklichkeit als Zustand der Gedankenlosigkeit und der absoluten Leere Leere zu erfahren. Erlebt eine Fahrt ins Nirvana der Glückseligkeit. Unterwerft euch den Gesetzen des Berges und der Physik, lebt in Askese und mit dem alleinigen Ziel eins mit dem Rad und der Kalmit zu werden. Als Zeichen der inneren Verbundenheit tragt auf dem Weg zum Gipfel nichts als eine Halskette mit dem Bild eures Klapprades, trennt euch von allem Materiellen. Klappradler wer bist du, daß du wissen könntest, was richtig oder falsch ist? Nur ich ‚Geist des Rajneesh Chandra Mohan – Godfather of Klappwahn‘ kann euch zur Erleuchtung führen.
 
  Der Präsi 07.12.2005 23:20
  He Chuck, bist du vom Klappwahn befallen? Und who the Fuck is Ute? Gibts ne Frau in deinem Leben von der ich nix weiß? Éine Frau neben deinem Renn- und Klapprad? Wie bringst du die in deinem Trainingsplan unter? Lass ihn, äh ich mein lass dich nicht hängen! Hau rein in die Pedale und lass die Kette krachen! In diesem Sinne, dein Bruder.
 
  Chuck, Lance klappstrong, Frauenversteher 06.12.2005 11:18
  Ommmmmmh, Ommmmmmh
hier ist euer Frauenversteher aus Roihesse! hab grad e paar frauen abgeklappert! Hab mich auch net scharniert!
Geiles Motto
Freue mich schon auf meine Sexuelle Erleuchtung am Berg mit Daisy chainsaw!!!
Stimmt das, dass beim Race 2006 nur Kopfbekleidung erlaubt is??(der Sexuellen Erleuchtung wegen)
Gruß an Präsi (mein Brüderlein) und Ute (das Alter meiner Frauenzielgruppe hab ich erweitert = besseres Kharma und so)
 
  Gewürztraminer 04.12.2005 18:39
  Also cich find das neue Motto sauscheisse!!!!
 
  Zlatko Popovic 04.12.2005 13:08
  Tach’chen Freunde! Das Motto gefällt mir…..aber gibts denn nächstes Jahr auch nen richtigen Arschrahm???
 
  ERK-an und Stefan 04.12.2005 12:57
  Ey Alder, geiles Motto!! Haare Krischna, Haare Klappra….Haare-Haare!!!
 
  Mosel-Saar-Ruwer 04.12.2005 12:45
  Hallo, M-T: Denk an deine Hämorrhoid-Werte!!! Gerüchteweise sollen ab 1.1.2006 Wollunterhosen-Kontrollstellen eingerichtet werden…
 
  Müller-Thurgau 03.12.2005 18:08
  ‚Schnee auf der Kalmit!!!
Überraschender Wintereinbruch auf der Kalmit. Ab sofort sind Wollunterhosen bei der Anfahrt zum Gipfel wieder zugelassen.’Nix da! Ich glaub es hackt!!!
Die Wollunterhosen bleiben aus!!!
 
  Mutter Beimer 17.10.2005 20:53
  Lieber Timmy, keine Sorge…der nächste KKC findet wie immer am 1. Samstag im September statt. Ein Klapprad kriegst du nicht bei Dr. Schiller sondern bei Good Old Richard Böhm in Hanhofen. Ansonsten musst du immer sonntags nach der Lindenstrasse unter www.Kalmit-Klapprad-Cup.de reinschauen. Da gibts die neuesten Infos!! Und jetzt trainier recht schön, mein Rehlein….
 
  Tim Ahnsorge 17.10.2005 20:00
  Hi Leute geile Aktion die Ihr da treibt. Bin beim nächsten Rennen auch am Start. Muß nur mal sehen wo ich noch n Klapprad herbekomm. Wann gehts zum nächsten Rennen an den Start und muss ich einfach hinkommen oder vorher anmelden ?Tschö Tim
 
  ERNST 24.09.2005 21:42
  Hallo, Wolfgang! Ich nehm dich…du Schlingel!!!
 
  Oskar Klappontaine 22.09.2005 22:47
  Liebe Freunde des Radsports, ich wollte mich nur schnell mal zurückmelden, musste im Sarland mal schnell 20% Wählerstimmen holen und die REgierung verhindern, im nächsten Jahr bin ich wieder als Mitfahrer dabei, vielleicht kommt mein Kumpel Gysi auch mit.
Rotfront
Oskar Klappontaine
 
  Genussradler-Wolfgang 22.09.2005 17:45
  *schnüff* … keiner nimmt mich ernst! … *schnüff* ;-(
 
  Superburschi 19.09.2005 20:17
  Lieber Nussi! Also mal der Reihe nach: Wie sollen wir denn die eine Hälfte eines Teilnehmers auf die Straße und seine andere Hälfte auf den Wirtschaftsweg kriegen?? Geht doch garnicht! Das macht doch keiner mit!! Und dein Vorschlag: -Erst Sperma ab, dann hol ma Polizei- ist ja auch nicht neu….Soll doch jeder machen, wie ihm gerade ist….Und zu guter letzt dein Problem mit der Startreihenfolge: Also wenn der Startschuss fällt und du gerade mit runtergelassenen Hosen zwischen den Reben sitzt und nen Buckel machst, dann kannst du auch nicht erwarten, dass du in der Spitzengruppe mitfährst….Aber das nächste Mal warten wir natürlich auf den Herrn Genussradler! Immer locker bleiben, gell?!
 
  Genussradler-Wolfgang 19.09.2005 18:38
  Hier ein paar Vorschläge, wie man den Start besser hinbekommen könnte:1) Parallelstart je einer Hälfte der Teilnehmer auf der Straßen-Fahrbahn und auf dem parallel verlaufenden Wirtschaftsweg. (Würde das Gedränge schon mal halbieren)

2) Strecke durch die Polizei sperren lassen. (nein, ich bin *kein* Bulle, und ich bin selbstverständlich anarchistisch gesinnt, aber auf einer eine freien Straße würde es mehr Spaß machen und sicherer wäre es auch. Denkt mal drüber nach.)

3) Startreihenfolge festlegen, beispielsweise nach den früher erzielten Zeiten. (Erst Aufstellen der Fahrer mit Zeiten unter 25 min, dann Fahrer mit Zeiten 25 – 30 min, dann 30 – 35 min usw.. Funktioniert bei unserem Chaotenhaufen aber wohl nicht, weil sich doch alle vorne aufstellen wollen, vor allem auch die neuen Teilnehmer)

 
  Genussradler-Wolfgang 19.09.2005 18:20
  Neulich, beim Start des KKC 2005: Ich bekomme trotz eifrigen Drängelns nur einen Startplatz im hinteren Teilnehmerfeld. Der Startschuss ertönt. Nichts passiert. Endlose Sekunden, Minuten, Stunden später setzt sich die Karavane endlich in Bewegung. Aber mit einem so gemächlichen Tempo, dass mir schon Zweifel kommen, ob ich hier versehentlich nicht beim KKC bin, sonden beim Sonntagsausflug des Pfälzer Rebenbummler-Vereins (nach trinkfester Einkehr). Als der Tross dann endlich auf die Straße schwenkt und ich freie Schussbahn bekomme, ist das Rennen fschon fast gelaufen, die ersten sind wahrscheinlich schon längst im Ziel und nie wieder einzuholen.Was will uns diese Geschichte sagen: Der Start muss besser organisiert werden bei fast 100 Startern. (Vorschläge im nächsten Beitrag)
 
  des Columbus 19.09.2005 12:29
  Dann geb ich jetzt auch meinen Senf dazu und frag was weil wers nicht tut bleibt dumm hab ich als Kind schon gelernt.
Kennt jemand da draußen die ein oder andere HP mit irgendwelchen geil lackierten Klappis oder Rädern im allgemeinen? Irgendeine Fotopage zu diesem Thema halt oder so. Zum Anregungen holen für diejenigen die von Kreativität noch nicht zungengeküsst wurden…..
 
  das ei 18.09.2005 20:17
  nim dir ein bisschen schmirkel, grundierung, lack und ein paar arbeitsstunden und machs selber, funktioniert ohne probleme. dann kannst du deinem rad auch ne eigene note geben.
mit ein bisschen liebe zum klappie wurden hierbei auch schon wunderbare ergebnisse erzielt
 
  Kohlani 16.09.2005 18:08
  Hi, Namensvetter! Brings doch einfach zu Good Old Richard nach Hanhofen. Bei dem war auch mal der Lack ab…und jetzt strahlt er wieder!
 
  Colani 16.09.2005 11:34
  Gib mir mal einer einen Tip:
Wer lackiert mir wo mein Klappi und für wieviel Knete?
 
  Harry Klapp vom Swingerverlag 09.09.2005 10:07
  Endlich sind sie zu sehen – die Bilder des Präsi!
Brandaktuell und unzensiert wird alles enthüllt was am 03. September wirklich geschah. Neue Bilder der Klapp-Ladies, was hat Lance mit der blonden Barbara und ist Matthias am Gipfel wirklich zusammengeklappt??? Macht euch selbst ein Bild!
 
  Steingesicht 09.09.2005 00:15
  hier nun der Hinweis auf weitere beingeile Bilder:
 
  Georgio von Chapeau-Klapp an seinen Bruder BDKS … 08.09.2005 21:27
  – nein, nicht Kilian-Bruder, hier geht’s um echte verwandtschaftliche Verhältnisse nach Codex CIC (Can. 108)
– werde mit BDKS Sondertrainingseinheiten zum Mons Calamitatis (Kalmit) einlegen
– schlägt dem Weinbau-Ingenieur BDKS vor, zukünftig in seinem Weingut allrad-betriebene Klapp-Traktoren einzusetzen
– fühlt sich an seine frühkindlichen Erfahrungen mit dem kleineren Bruder erinnert, der schon immer alles reparieren konnte (aber keine weiteren familären Details mehr jetzt)
 
  Bewährungshelfer Bernd alias Ruffwienix 07.09.2005 18:41
  Teil 2:
Zurück zu Dir BDKS:
(für alle, die’s noch nicht wissen sollten: BDKS steht für Bernhard Deck, Klappi-Schänder)
Natürlich konntest Du mit Deinem fadenscheinigen Treiben (Flügelschraube gebrochen …. tss tss ….) die unbestechliche Rennleitung nicht hinters Scharnier führen! Spätestens als Du beim Bücken nach den Überresten des desintegrierten Flügeltiers Deine Packung Rot-Händle verlorst, war allen klar: Der Mann taucht einfach nich’ zum Helden und er spekuliert gleich auf den ersten dreimeterfuffzich auf den geilen Presskopp! Aber sooooo nicht, Sporzfroind!Fazit: Üben!
(entweder das Klappi-Faahhn oder das Bescheißen!)

und: Utes Jugendclique wird noch über Disziplinarmaßnahmen für Deine Klapperschändung befinden!

geklappt, aber nicht geknickt

Ruffwienix

 
  Bewährungshelfer Bernd alias Ruffwienix 07.09.2005 18:38
  Teil1:
Moin! BDKS
Jetzt hör ma’ zu, Sporzfroind!
Na klar gab es einen Fairness-Pokal, nämlich einen hessischen Presskopp, nur hat den die Rennleitung an Heiko ???den Imperator“ vergeben, weil er sich ganz selbstlos an’s Ende des Feldes begab, um allen Gestrandeten mit einem Bier aus seinem 5-Liter-Fäßchen wieder in die Pedale zu helfen (der Stapel Becher reiste griffbereit am Lenker mit 🙂 Daß er dabei selbst zum Schlußlicht wurde, hängt mit den Gesetzen der Schwerkraft zusammen
Jeder, der am nächsten Morgen Heikos rot-lila-grün-gelben Placken innen am Oberschenkel gesehen hatte, wußte die überaus weise Entscheidung der Rennleitung (???Ute und ihre Jugendclique“) zu würdigen! (Das war die Rache des Bierfaßes dafür, daß es so an Heikos Hobel angebracht wurde, daß es bei jeder Kurbelumdrehung von Heikos Bein angedotzt wurde, damit das Bier seine unvergleichliche Note (klapp-it, baby!) bekomme ….
@Heiko! Hundert Punkte für Deine performance!
 
  KKC-Sozialbeirad 06.09.2005 20:33
  Lieber BDKS, vorab unser vollstes Mitgefühl für dein Missgeschick. Aber dass die Geflügelpest nicht vor Klappradgeflügelschrauben halt macht, war auch in Maikammer bekannt…Wir hatten dir deshalb schon vorsorglich eine Flasche Kilianer (Prädikat Goldene Looserpreismünze)zukommen lassen, weil wir ahnten, was kommen sollte…Umso mehr freuen wir uns natürlich, dass du zukünftig nen richtigen Looser-Pokal stiften willst!!! Ein herzliches Vergelts Gott!!
 
  BDKS 05.09.2005 23:47
  Alptraum eines jeden Klappradlers: die Scharnierschraube bricht beim Start! …und der Servicewagen hat kein Ersatzteil dabei. So bleib ich allein zurück und warte, bis ein Autofahrer sich erbarmt und mich zum Ziel bringt. Dort hoffe ich auf den Looser-Preis (oft auch Fairness-Pokal genannt), den gibt es aber nicht!
Durch dieses Erlebnis psychisch stark mitgenommen, leere ich zuerst die Flasche des hervorragend schmeckenden Kilianers, um dann zu schwören: Nächstes Jahr, nächstes Jahr…wird es einen Looser-Pokal geben.
 
  Bilder online (etwas Chapeau-Klapp lastig) 04.09.2005 12:18
 
 
  Sachsenflüchtling 03.09.2005 11:30
  Achtung Freunde der ‚ Sachse‘ hat heute freigang und wird Euch müden Krieger die Kalmit heraufprügeln.aber vorsicht, der letzte soll gehängt werden.
 
  Team Chapeau-Klapp fährt mit … 03.09.2005 00:30
 
 
  Karl 02.09.2005 23:45
  Team Chapeau Klapp fährt mit Schaltung siehe BildTeer und Federn stehen für die Schwachbohrer bereit!
 
  who’s that 02.09.2005 23:36
 
 
  Klapp Angel I 02.09.2005 22:35
  Nur ruhig Blut, Männer!
Klapp Angel Ute vom Kalmit Chapter – man nennt mich auch die Unbestechliche! – wird euch durch den morgigen Tag geleiten. Unn kä Schlägereie, sunscht gibt’s was uff die Omme!Egal wie ihr jetzt heißt, wie ihr euch letztes Jahr genannt habt, wie lang euer Strafregister und wie kurz euer Atem ist – vor dem Berg und der Rennleitung seid ihr morgen alle gleich.

Let’s rock the Kalmit! See you.

 
  Ein Auswärtiger 02.09.2005 20:28
  An alle Eingeborenen,
Huga Huga Huga
 
  Georgio66 vom Team Chapeau Klapp 02.09.2005 18:36
  So, jetzt noch die überflüssigen Kopf-, Brust- und Achselhaare entfernen und ein letztes Bad in der Menge.
Heute abend findet noch die Teambesprechung mit TRAINERIN, SPORT-DIREKTOR, MECHANIKER und PHYSIO an einem geheimen Ort statt, anschließend gibts die Pressekonferenz zur Tagesschau.
Morgen werden wir frühzeitig zur letzten Streckenbesichtigung anreisen und die Verpflegungsposten stationieren.
Zieht Euch warm an …
Euer Pressecheft vom Team CHAPEAU-KLAPP
 
  The real Tschäiges 02.09.2005 14:28
  An alle Auswärtigen,jahrelang haben wir euer Rennen an unserer Kalmit geduldet. Erst belächelt, dann respektiert und am Samstag werden wir es gewinnen.

Die Locals werden heuer das erste mal beim Klapprad-Cup teilnehmen.
Bereits beim Maifest haben wir durch hektoliterweise Aufnahme von ‚echtem‘ Pfälzer Wein (keinem billigen Kilianer) den Flüssigkeitshaushalt unser durchtrainierten Körper auf Vordermann gebracht.

Unsere Klappräder sind ready, wir freuen uns auf einen fairen Wettkampf. (Wir die fairen Gewinner, ihr die fairen Semi-Sieger).

Also bis Samstag

Mehr Druck uff die Kett !!!

The Maikammerer

 
  Johann Wolfgang von Klapp 02.09.2005 00:44
  Von Fern hört man ein Rasseln
Es sind die Ketten stramm
Verstummt ist alles Quasseln
Was nun folgt ist der BannIn großer Schar sie kommen
Zum Fuß der Kalmit hin
Der Berg wird gleich erklommen
Das ist des Radlers Sinn

Es kann nur einer siegen
Der Beste wird es sein
Zu Füssen ihm sie liegen
Es fließt Kilianer Wein

 
  2CLAP 01.09.2005 23:18
  Nicht schlecht, der Hamsterturbo in deinem Hinterrad, Ruffwienix.
Und wenn nach 300 Höhenmetern dein HInterrad platzt?
Dann hab der gute Paul genausolche Blähungen gehabt wie sein Chef auf seinem letzten KKC-Rennen.
Forget it!!!
 
  Klapparazi 01.09.2005 21:51
  Frank Erk scheint wieder gut trainiert zu sein. Immerhin hat er am Montag ein Weicheierkriterium in Mutterstadt gewonnen. Kriterium ist ein Rundstreckenrennen, das nicht auf Endsieg, sondern nach mehreren Wertungen geht. Für Weicheier, Hosenschisser und Gebrauchsanweisungsleser gibt es sollche unter 60 km, denn ab 60 km wird es für die Klassifizierung gewertet, man steigt bei einem Sieg auf und muß sich mit besseren messen. Aber egal, an der Kalmit gelten andere Gesetze. Die der Schwerkraft. Da müssen sozusagen alle aufsteigen. Erst aufs Klappi, dann auf den Gipfel.
 
  sohn von 2clap 01.09.2005 19:41
  hey leude
mein von RUFFWIENIX in auftrag gegebener farbanschlag auf 2claps bike ist GEKLÜCKT. Halleluja!!! Der alte Klappi strahlt jetzt in signalgelb mit hässlichen weißen Tropfen. Also wird er seinen sonst nicht gefährdeten sieg am 3. doch nicht feiern können…
P.S: 2clap rasiert sich NICHT(!!!) seine Waden!!!
 
  Bad Clap 01.09.2005 10:29
  Man 2Clap has fucked my mother this motherfucker!!!
And the other motherfucking Westcoast Clapper sollen sich in acht nehmen,
because ive orangisated a drive-by-shooting to fuck 2Clap in his A**
Yeah at 3.9.2005 it gives a big 187 at the Kalmit.
 
  Leader of the Pack 01.09.2005 09:15
  So gefällt mir das, die Seite geht wieder, das Wetter wird besser und allabendlich tummeln sich die Heimlichtrainierer an der Kalmit!
Wenn man dann trotz eines kulaten Vorsprungs von 10 Minuten am Gipfel einen Rennradler deklassiert ist die Welt wieder in Ordnung, egal wie lange man untrainiert im Knast saß vorher! Ein Gefühl, das auch der Genuss von 5l Kilianer nicht ersetzen kann!
Und nun zerrt eure Scharniere fest, der Leader ist gerüstet!
 
  Kalmit Zielankunft bei Tour de Suisse 2006? (georgio) 01.09.2005 07:30
  … erste Erkundungen zufolge, verdichten sich Gerüchte:
 
  2CLAP 31.08.2005 23:41
  das RUFFWIENIXVELO find ich mutherfucking cool. Fällt bestimmt unters Motto ‚ein Klapprad das nich klappt‘.
Wie willst du das Ding eigentlich Lenken, Ruffwienix?
Mit deinem STÄNDER???cu – b.t.
 
  Ruffwienix 31.08.2005 18:15
  Jaaaaaaaaaa, sooooo mag ich das! Die Loite kriegen schon Fracksausen, bevor ich überhaupt aufgetaucht bin :-}
Also Ihr Schattenparker:
Die Schaltnabe wurde in Anwesenheit eines Notars im 2. Gang arretiert, das Planetengetriebe mit Bauschaum ausgespritzt und der finale Schweißpunkt auf das Schaltkettchen vom örtlichen Geistlichen mit seinem Siegelring verplombt. Um ganz sicher zu gehen wurde dieser Vorgang noch von einer Spende von 2 Hektolitern Kilianer an den Club der Superverbrecher und Unverschämten (CSU) flankiert.
So viel zum Frontantrieb.
Der Heckantrieb ist allerdings das Teil, das Euch viel mehr Kopfzerbrechen bereiten sollte:
Der Antrieb sieht ein Frettchen im 20´´-Laufrad vor; Paul – so sein Name – weilt gerade im Trainingslager im Hochland von Mexiko und vermehrt seine roten Blutkörperchen.So sieht´s aus, Ihr Gelsattelradler! Aber egal mit was ich auch antreten werde: ich fahr Euch so oder so ´nach Klingenmünster´!

bis Samstag!

Ruffwienix

übrigens:
Ihr braucht noch eine Waffe?
Guggst Du mein krassen Kalmit-Kletterkrampen

 
  Genussradler-Wolfgang 31.08.2005 12:21
  Das abgebildete Klapp-Liegerad hat doch nicht etwa eine verbotene 3-Gang-Nabenschaltung? Da ist so ein verdächtiger Schalthebel zu sehen!Rädern mit Nabenschaltung wird vor dem Start von der Rennleitung der Schaltzug zerschnitten und sie müssen dann zur Strafe im dritten Gang fahren!
 
  Webmeister 31.08.2005 03:09
  Seite klappt wieder!
Gerade mal 3 Tage in U-Haft und schon 1200 Mails im Eingang – Ihr solltet mal zum Psychater gehen – ohne Internet geht bei Euch wohl nix mehr.Mit dem Ding will Ruffwinix antreten




Können wir das zulassen?

 
  Folter-Sepp 28.08.2005 16:45
  Servus, Hannes, bist ja n ganz unflätiger Zeitgenosse! Solche Leute brauchen wir….Wenn du kein Holländer bist und mit deinem fetten Wohnwagen ankurvst, dann kannst du dich selbstverfreilich mit deinem Kuppelzelt auf der schönen Klausentalwiese mit verschwommenem Blick übers Rebenmeer niederlassen. Aber mach blos kein Scheiss, der muss nämlich ins Klo, gell?! Noch Fragen??
 
  Folder-Hannes 28.08.2005 16:10
  Aloha Ihr Klapp-Luschen!
Eine organisatorische Frage eines Besuchers aus der Ferne:Was heisst hier ‚Übernachtungsmöglichkeit an der Klausenthalhütte‘?
Kann ich nach der Party (bei der ihr Epo-geschädigten Wasserträger meinen ungefährdeten Sieg feiern werdet) mein Zelt aufbauen und meinen Rausch ausschlafen? Oder gibte es da so was wie einen Campingplatz oder ein 5-*****-Wellnesshotel um die Ecke?

danke

Mann, das war jetzt alles noch viel zu freundlich, also: FRESST STAUB UND KLAPPT ZUSAMMEN, IHR MÖCHTEGERN-POPPER!

 
  Ausrufezeichen! 28.08.2005 15:21
  Liebes Fragezeichen…bist du vom Ordnungsamt, oder was? Die Strecke ist natürlich nicht gesperrt, alldieweil ja sonst keiner mit seinem Rußbolzen zur Totenkopfhütte oder sonstner ner Rieslingschwemme fahren könnte….außerdem fahren wir ja alle vorschriftsmäßig streng nach StVO rechten Strassenrand zum Gipfelparkplatz. Das Ganze ist, falls es dich interessiert, natürlich kein Rennen, sondern wir fahren alle zufällig um 14 Uhr los und treffen uns alle wiederum zufällig an der Ziellinie, der eine früher, der andere halt später….Sellerie, wie der Franzose sagt….
 
  fragezeichen 27.08.2005 19:13
  hallo…wollte wissen ob während des rennens die kalmitstraße gesperrt wird und wenn ja , wie die fans nach oben kommen können…und 2. wollt ich wissen wie der wegverlauf kurz nach dem parkplatz sein wird- auf dem radweg rechts von der straße oder nur auf der straße …vielen dank
 
  Ruffwienix 27.08.2005 15:39
  Moin Lemmy klappister ak mr. hell on wheels ak the beast from the east!(esgehtdochnixübereinkurzesprägnantespseudonym 😉

Alarm! Klar erinnere ich mich an Dich / Euch!
Du warst der, der sich im strömenden Regen mit seinem Foto-Handy vor meinen Klapper gekniet hat, um die Bulls-Eye-Kurbel zu fotografieren. Wie könnte ich das vergessen 🙂
Ist Dein Kumpel mit dabei?
Und nich vergessen: Flaschenhalter modifizieren, daß die Pfungstädter-Brause-Pulle reinpaßt 😉

hau rein!

Urs

zwecks Fahrt, ruf mich doch mal bitte an: 06155/828766
oder mail an zauberschrauber@yourpantsgmx.de
(remove ‚yourpants‘ to reply!)

 
  Ruffwienix 27.08.2005 15:20
  Oha! Da schreibt hier doch glatt ein Dunkelhut Beiträge unter meinem Pseudonym 🙁 Dir ist klar, daß das sieben Jahre schlechten Sex bedeutet?!? Jedes mal, wenn’s gerade am meisten Spaß macht, kommt vor Deinem geistigen Auge Angela Merkel auf einem Bonanzarad vorbeigefahren. So!Das bezog sich auf:
Ruffwienix 27.08.2005 14:11
Stimmt…da war was…hm…war noch im Äppelwoi-Nirwana…hab

Wenn Du Dich zu erkennen gibst, reagier ich auch auf Dich ….

Grüße!

Urs

 
  Ruffwienix 27.08.2005 14:11
  Stimmt…da war was…hm…war noch im Äppelwoi-Nirwana…hab gedacht, du wärst einer von den Zeugen Jeklappas…war deswegen etwas irritiert…..Meinst du, dass wir diesmal diesen extrem hohen Pfälzer Berg packen? Also ich hab richtig Schiss, wenn ich nur dran denke….bitte bau mich auf!
 
  Lemmy klappister ak mr. hell on wheels ak the beast from the east 26.08.2005 22:49
  hi urs, ich denke da lässt sich was machen… cruise gerade mit meiner Klapprad-slut die route 66 richtung LA ab und bin montag wieder in good old gedärm. werd die tage mal auf nen jacky vorbei schauen… ach ja, ich bin einer der typen aus der straßenbahn. dämmerts?
 
  Ruffwienix 26.08.2005 17:49
  Teil 2 (Teil 1 ist untendrunter) :Na dann bis nächste Woche! … und an alle Pälzer unn Saaalänner: Genießt noch die unbeschwerten Tage vor Eurer bitteren Niederlage …. aber nich vergessen, für den Montag drauf einen Termin bei Euren Therapeuten klarzumachen, damit die Euch wieder aufbauen 😉

Grüße!

Urs

 
  Ruffwienix 26.08.2005 17:46
  Hör ma zu Wolfgang!
Du solltest bis Samstag Dein Sparbuch plündern, bei den ganzen Drinks, die Du ausgeben mußt!
Und damit das nicht an so Lapalien wie fehlender Kappe etc. scheitert, hab ich mir gleich mal eine bei -Radsport ibäh- geschossen:An alle Hessen, die zwecks luschtigem Pälzer-Erschrecken zum KKC fahren: Kann mich jemand mitnehmen, bitte? (Griesheim bei DA) Ich hab kein Outo mehr und mit dem Klapper bis darunter …. ich weiß nich ….
Naja … vielleicht melden sich die Darmstädter Kappen ja noch; das war ein Wink mit dem Zaunpfahl an Chris und Greg(?) und …. die Darmstädter Possy halt.

OK, ich werd mal zum Ende kommen hier …. ich muß noch meine Ohrläppchen verarzten …. irgendwie hab ich mir die heute beim Training angeschmurgelt …. muß wohl passiert sein, als ich wieder in die Erdatmosphäre eingetreten bin ….

 
  Genussradler-Wolfgang 25.08.2005 17:01
  Ich spendiere auf der Siegesfeier ein Freigetränk für jede(n) vor mir ins Ziel kommende(n):
– Frau,
– Saarländer,
– Hesse mit Schirm-Kappe.Das wird aber wohl nicht vorkommen, da insbesondere die beiden letzten genannten Gruppen bekanntlich schlappe Waschlappen sind …
 
  Faustoklappi 25.08.2005 12:59
  Habe ein Bonanzarad am Straßenrand stehen sehen und habe ihm gleich mal die Luft raus gelassen! Rache den Bonanzafahrern!
 
  Pjotr Scharnierowski 24.08.2005 20:46
  Liebe Klappradfreunde, die Bonanzaradmafia hat unsere Seite gehackt….Aber wir regeln das….Vorab ein Paar Infos: Treffpunkt am Samstag, 3.9.2005, 12 Uhr auf dem Parkplatz hinter Maikammer/Pfalz im Schatten der Kalmit. 14 Uhr Startschuss. Gebühr 5 Euro. Inklusive: 1 Pälzer Schoppeglas, das Mass aller Dinge, für jeden Starter!! 16 Uhr Siegerehrung auf dem Gipfel. Anschließend gegen 18 Uhr After-Race-Party auf dem Gelände der Klausentalhütte (ca. 1 KM vom Start entfernt). Es gibt Spießbraten & More bis Mitternacht!!! Übernachtung möglich. Alles wird gut!!!
 
  Der kommende Mann im Klapprad-Business 10.08.2005 10:51
  Wie mir zu Ohren gekommen ist, befindet sich der Gott aller Radfahrer, ERK, derzeit in einem 2-wöchigen Trainingslager in den Alpen um genau die Pässe noch zu sammeln, die ihm bis jetzt in seiner Liste noch fehlen. Man kann also davon ausgehen, dass Herr ERK den diesjährigen Klapprad-Cup mit äußerster Disziplin und Besessenheit vorbereitet und definitv auf Sieg fahren wird. Aber wie man hört ist er da nicht der Einzige……
 
  Harry Klapp vom Swingerverlag 04.08.2005 08:27
  Skandal!
Die Saarlandische Klappmafia plant beim diesjährigen Cup einen großen Coup!
Geheime Baupläne aus illegaler Pimp my Klapprad Werkstatt aufgetaucht. Saarlandmeister in diesem Zusammenhang untergetaucht! Wir berichten weiter. Es bleibt spannend!
 
  Pjotr 23.07.2005 10:24
  Natürlich ist beim Freien Training, deshalb heisst es ja so…, auch Open Ohne erlaubt! Und Unten Ohne (Schaltung) sowieso…
 
  anonym 22.07.2005 23:58
  Jawoll – Lieber zum freien Training als zum open ohne FEST
 
  Pjotr Scharnierowski 22.07.2005 22:19
  Lieber Genussradler Wolfgang! Erst machst du alle wegen einem Probetraining verrückt, und dann kneifst du wegen irgendeiner Hühnerkackveranstaltung bei den Badensern….Was soll der gemeine Klappradsportler davon halten??? Was machst du denn am 3.9.?? Fährst du da vielleicht mit Mosti zur Sitztanzkreismeisterschaft nach Bielefeld?? Reiss dich endlich zusammen und konzentrier dich aufs Wesentliche…den KKC!!! Olé!!
 
  Genussradler-Wolfgang 22.07.2005 17:20
  Ich kann leider zum ‚freien Training‘ am 24.07. nicht kommen, denn da ist in Karlsruhe das große open-air- FEST und ich bin das ganze Wochendene dort auf dem ADFC Infostand im Einsatz.Ich trainiere aber weiterhin heimlich im Schwarzwald, wo es die Pfälzer Rennleitung nicht mitbekommt …
 
  Genussradler-Wolfgang 14.07.2005 19:01
  Wann ist denn der nächste ‚offizielle‘ Trainingstermin, zum Beschnuppern und Fachsimpeln? Letztes Jahr gab es einen, allerdings konnte ich damals leider nicht kommen, und auch dieses Jahr ist mein Terminkalender schon ziemlich voll (z.B. mit Trainingslager in Österreich).
 
  Leader of the Pack 01.07.2005 02:09
  Daunensattel? Dass meine E…. noch mehr verweichlichen? Und dann noch waschen? Wozu? Die Gegner die ich nicht durch Muskelkraft schlage haue ich durch meinen Geruch um!
 
  Miss Kitty 30.06.2005 18:29
  Ach herjeh, Leaderli of Packili…Warum bistn so aggressiv? Bist scho nervös, du alter Lausbub?! I versteh scho….dein Hämorhoidspiegel ist wieder zu hoch…Probiers mal mit nem weicheren Daunenfedernsattel…das bringt dich wieder ins Lot, gell Kleiner? Also schaust, dass du dich noch a bisserl zamreisst, alter Schlawiner….und wasch dich vorm Rennen nochmal unten raus…verstehst scho…
 
  Leader of the Pack 29.06.2005 21:48
  Wo sind meine potentiellen Gegner, wo sind meine nächsten Opfer, das was sich bis jetzt angemeldet hat putz ich ja schon beim Start weg!
 
  der düsen fred 27.06.2005 17:58
  Wonn isch schderwe du,
beerdigner misch mim arsch nach owwe,
da misch die welt mol am A++++ lecke konn!
Auf das jan klapprich die oahre wocklen!
 
  Holzmichl (Die drei lustigen Zwei) 27.06.2005 00:06
  Damit eins mal klar ist, die Waden rasier ich mir net – schlieslich will ich auf die Kalmit und net in die Männersauna…
 
  Fausto Klappi 09.06.2005 00:49
  Hey Gretli, dein Alter soll lieber aufpassen dass er am 03.09. nicht sein 26 Zoller in die Speichen bekommt und über seine zwei eingerosteten Scharniere stolpert.
 
  Leader of the Pack and the Klapp-Bandidos 09.06.2005 00:31
  Ich hör hier immer nur Gejammer und Gewinsel!
Alles nur Schlappschwänze und Scharnieröler!
Proleten und Möchtegernklapper!
Verschwendet eure Energie mal besser auf ein Höhentraining an der Kalmit sonst lutscht ihr nur an unserem Gummi, den wir beim Start in den Asphalt gebrannt haben!
 
  Fauste Gretli 08.06.2005 20:22
  Mein lieber Fausto Schlappi, ich sach nur: Selber pervers! Mein Alter hatn 26 Zoller mit 2 Scharnieren, du Schlappschwanz!!
 
  Fausto Klappi 08.06.2005 16:04
  24 Zoll?? Ist ja pervers!!!
 
  20 Zoll Proll 07.06.2005 00:10
  Wenn ich und meine Jungs von den Red-Light-Runners einen Schwachbohrer mit einem 24 Zöller finde, dann gibt’s eins auf’s Scharnier.
 
  Fausto Klappi 06.06.2005 23:30
  Als ich 1949 zum ersten mal die Tour de France gewonnen habe hätte ich mir ein 20 Zoll Klapprad gewünscht, aber von Bianchi gab es leider keine.
 
  Der Präsi 06.06.2005 22:00
  Die Regeln sind schon klar, aber das einzig Wahre ist nicht das blöde Bier oder 18, 24,26, 28 Zoll, nein das einzig Wahre sind 20 Zoll-Klappräder.
Ein richtiger Held kann man nur mit 20 Zoll werden.
 
  Pjotr Scharnierowski 06.06.2005 20:51
  Nochmal zum Mitschreiben: Nicht nur 20 Zoll, 24 Zoll…oder 100 Zoll…..alle Reifengrößen sind zugelassen! Hauptsache keine Schaltung!! Ist denn das so schwer zu verstehen???
 
  Fausto Klappi 06.06.2005 14:52
  Genau! Denn nur auf der Kalmit wird man zum echten 20 Zoll Helden geehert!
 
  Der Präsi 06.06.2005 08:51
  Ich denke an dieser Stelle sollte ich mal regelnd einschreiten und den armen Moderator schützen!
Dass er gegen die Helden der Kalmit chancenlos ist steht doch wohl außer Frage! Selbst bei härtestem Training ist dies bis zum 03.09.2005 nicht mehr zu schaffen.
Deshalb mein Vorschlag zur Ehrenrettung des Janitz. Lasst ihn doch beim Cup gegen andere verrückte Radiomoderatoren z.B. von RPR, Big FM, Rockland usw. antreten!
Er kann zeigen, dass er der beste Moderator auf 20 Zoll ohne Gänge ist und wir haben überall prima Radiowerbung für das Event!
 
  Fausto Klappi 06.06.2005 00:11
  Aber nun mal ganz ehrlich, habt Ihr denn was anders von SWR3 erwartet!? Ne Idee zu klauen ist ja ganz einfach, aber für den Rest braucht man halt echte Helden und die fahren nun mal auf 20′ Klappis die Kalmit hoch (ohne Duomatic)! Nun, am 03.09. kann SWR3 zeigen ob sie wirklich was auf dem Kasten haben und sich der einzig wahren Herausvorderung stellen, dem Kalmit Klapprad Cup!!
 
  Master of the Klappiverse 04.06.2005 21:30
  Welch eine Schande. Life mußte ich miterleben, wie diese lebendig gewordene Schande für Klappästheten – Janetz – ein edles Klapprad besudelte. Auf die legendäre Kalmit umgerechnet, würde diese Weichtier zweieinhalb Std. brauchen. Da ist mein Opa mit 75 noch doppelt so schnell hochgewandert (Käschde sammle eigerechnet!). Strecken – Hängen – Vierteilen – Ausweiden. Strafe muß sein!
 
  Fauste Gretli 02.06.2005 22:25
  Dieser Schlappschwanz Janitz! Ich wurde noch nie dermaßen enttäuscht….Meine wahren Helden sind Erki, Dr. Duomatic, Präsi, Richie und Holgi. Und wenn die beim KKC am 3.9.2005 an mir vorbeifahren, dann mach ich mir n Schlitz ins Kleid und find es wunderbar!
 
  Die Klappischlange 02.06.2005 18:35
  Volker Janitz hat für Alpe d´huez weit über 5 Stunden gebraucht. Für 13 Kilometer, 1100 Hm und durchschnittlich 8,5% Steigung. Was hat der unterwegs gemacht? Ein halbes Schwein verdrückt? Den sollten wir lieber nicht zum Klappradcup einladen, sonst findet die Siegerehrung im Dunkeln statt.
 
  Bones-Klapper 01.06.2005 17:30
  Hey Klapp Angels, gar nicht gewusst, dass es Klappräder mit Zwillingsreifen gibt, Ihr seit doch viel zu fett um nur einen Meter die Kalmit hoch zu kommen.
 
  Leader of the Pack 01.06.2005 04:23
  The Leader ist back!
Es leben die Klapp Angels, es lebe die Kalmit, es lebe unser Triumph!
Und an alle Bones-Klapper: Gebt bei Pampers mal ne Sammelbestellung auf! Denn am 03. September wird bei euch einiges in die Hose gehen ihr kleinen Scheißer!
 
  Fausto Klappi 31.05.2005 09:08
  Schon immer gewusst, dass die bei SWR3 nix von alleine auf die Reihe bringen. Ich hoffe der Volker J. wird bei der Auffahrt nach Alp d’Huez vom Blitz getroffen. Und wenn nicht, dann hat er zumindest keine Ausrede am KKC 2005 nicht teilzunehmen.
 
  Der Präsi 31.05.2005 08:48
  Ich hab die Sache mit dem SWR 3 Moderator mal in die Hand genommen und ihn zur Teilnahme am Cup 2005 aufgefordert.
Nachdem er sich in Frankreich warm gefahren hat, dürfte er ungefähr ahnen was ihn an der Kalmit erwartet, hoffe er springt darauf an!
 
  Nick Klapperton 30.05.2005 21:35
  Ich bin entsetzt: Ein Volker Janitz von SWR 3 will am 2.6. mit nem Klapprad ohne Schaltung Alp d’Huez hochfahren. Ich meine, dieser geistige Diebstahl muss unsere Verachtung finden! Deckt den Typen (volker.jantz@swr3.de) mit deftigen unflätigen emails ein bis dass die Schwarte kracht!! WIR SIND Klapprad!!!!
 
  Schwarzer Reiter 18.05.2005 00:48
  Hier doch endlich mal der 1.Teil meines Mottovorschlages:
Gerade in unserer Zeit sollte man mal wieder etwas mehr Ritterlichkeit zeigen. Und gerade unerschrockene und mutige Klapprad-Athleten, die sowieso schon in einer historischen Region ihren Schauplatz haben, könnten mal wieder an die tapferen Helden des Mittelalters erinnern. Den auch sie zeigen Heldenstärke bei ihrem jährlichen Kreuzzug zur Kalmit (oder auch Klappzug). Wer sich scharniert kommt im besten Falle als Zuschauer.
So sollten wir durch unser Kräftemessen mit einfachen Mitteln der Welt ein Beispiel an Bescheidenheit und an Kampfgeist geben. …..
Aber bei der Wahl wird ja eh beschissen wie die Sau. Das ist nicht ritterlich.
Egal, Hauptsache ich bin mit meinem Klapprappen der Schnellste.
 
  Dschingis Klapp 15.05.2005 01:55
  Kampfansage an alle blondierten Jünglinge!Deine Haare wirst du dir nach deinem Debakel einzeln ausreißen müssen.
Bring am Besten gleich ne Perücke mit Hans!!!!
 
  Webmeister 10.05.2005 23:11
  Hallo Wolli,
im letzen Jahr haben ja echt üble Typen bei der Abstimmung teilgenommen. In diesem Jahr sind wir ja Pabst und somit alle echt ehrlich. Schutzmaßnahmen sind nicht mehr notwendig.
Außerdem läuft diese Seite mit dem Klappnux Betriebssystem und das ist ja sowieso unfehlbar hat mir ein Informatiker erzhählt – aber mir kleinem Intimfriseur kann man ja alles erzählen…
In diesem Jahr steht der harte Wettkampf im Vordergrund, lustige Fragen sind da nicht hilfreich.
 
  Genussradler-Wolfgang 10.05.2005 14:53
  Hallo, KKC-Webmaster, ich erreiche dich nicht per email (kommt mit Fehlermeldung zurück), darum hier:Die Abstimmung über das Motto ist nicht gesichert dagegen, dass man mehrfach abstimmt! Ich habs gerade ausprobiert!

Letztes Jahr bei der Präsi-Wahl hattest du einen Schutz gegen Mehrfachabstimmung eingebaut, der war sehr unterhaltsam mit seinen lustigen Fragen zum Beantworten. Könntest du so etwas jetzt auch wieder einbauen?

Allerdings weiß ich als Informatiker, wie man auch dieses Hindernis überwinden kann …

 
  schwarzer Reiter 09.05.2005 23:15
  Hey. Was soll das ??? Bei meinem KKC-Motto-Vorschlagshintergrund fehlt ja die erste Hälfte des Textes. Damals war das Feld zu klein, hat nicht alles reingepaßt. Da mußte ich zweimal schreiben.
Ich hoffe, daß dann wenigstens die Stimmen doppelt zählen. Ist wohl mathematisch logisch. Oder?
Der schwarze Reiter
 
  Carlo Egalo 09.05.2005 20:37
  Hi, Nussi-Wolli, kannst dein Radi schmücken wie du willst…wirst wahrscheinlich eh wieder geschmacklich saumäßig daneben liegen…was solls? Hauptsache wir haben unseren Spass mir dir! Und du mit uns, gell!?
 
  Karl 09.05.2005 01:56
  Hi Wolli,
da wird nix festgelegt – ab jetzt wird das Moto gewählt. Ende Mai wird das Wahllokal geschlossen und dann kannst Du Dein Klappi pimpen.
 
  Genussradler-Wolfgang 07.05.2005 18:03
  Wann wird denn nun das Motto für den KKC 2005 festgelegt? Ich bin nämlich schon dabei, mein Klappi künstlerisch auszuschmücken, wäre aber ärgerlich, wenn das Outfit gar nicht zum Motto passt.
 
  ich 02.05.2005 15:45
  Wann wird denn der Klapprad Cup in die Pro-Tour aufgenommen. Deutscland soll ja noch ein paar Radtage für die Pro-Tour zugesprochen werden und da kommt man um das härteste Radrennen der Welt, dem Klapprad Cup, nicht herum!
 
  Dorschdl Kllllaaappp 01.05.2005 06:54
  Scheiß egal Johresbrodugtion…..Isch habb noch de gonze Keller voll Kilianer….hicks! Isch saach awwer net, wu isch wohne duu….
 
  Harry Klapp vom Swingerverlag 27.04.2005 02:46
  Nachtrag!Durch die Rodungsmaßnahmen des Dschingis K. ist die Jahresproduktion des Kilianer akut gefährdet.
Dschingis K. erklärte hierzu lapidar nur, dass er bei seinem Sieg aus dem Humpen sowieso lieber den Angstschweiß seiner Gegner trinke.
 
  Harry Klapp vom Swingerverlag 27.04.2005 02:41
  Exklusiv berichten wir vom Fuße der Kalmit!
Der unerbitterliche Mongole Dschingis K. hat sämtliche Weinberge um Maikaimer aufgekauft und von seinem Team roden lassen. In seinem 3500 m² Empangszelt hat er gestern bei einer Pressekonferenz erklären lassen, dass er bei Anbruch des morgigen Tages mit dem ersten Höhentraining unter Ausschluss der Öffentlichkeit beginnt.
Mit einer Kampansage gegen die pfälzische Klappradfront, insbesondere den blöden Hans, wird stündlich gerechnet!
 
  Johann Wolfgang von Klapp 26.04.2005 11:24
  Den Dichter, den Dichter den musst du erst holen
Du wirst ihn aber nicht kriegen
Der Dichter, der Dichter er wird dir den Arsch versohlen
Der Poet – er wird am Ende siegen
 
  Johann Gottfried von Seidelbast 25.04.2005 21:00
  Der Dichter, der Dichter,
der kriegt was auf die Lichter!
 
  Grüß-August 25.04.2005 18:44
  Gegrüßest seiest Du, geistreicher Arbeiter! Gewinnen wollen wir alle…in Bestzeit natürlich…so wie Du, altes Schlitzohr. Wenn Du rechtzeitig mit Schmieden fertig wirst, musst Du nur noch am 3. September um 12.00 Uhr nach Maikammer fahren und den Parkplatz unterhalb der Kalmit finden. Da spielt die Musik, entweder Freude schöner Götterfunken oder Das Lied vom Tod…das hängt von Deiner Willenskraft ab. Geisteskraft hast Du schon bewiesen, in dem Du unsere Seite gefunden hast. Alles paletti!?
 
  Johann Wolfgang von Klapp 25.04.2005 17:47
  Ich bin ein Dichter und Denker
Kein Klappradtreter und -lenkerIch dichte nicht für mein Eigen
Ich dichte für Dschingis – der wird es euch zeigen
 
  Froschi 25.04.2005 17:45
  Allein mit einem schönen Gedicht
gewinnt man den Klapprad-Cup nicht,
sondern ist ein schlapper Wicht
und macht ein dummes Gesicht!
 
  Noch in Geistreicher Arbeit 24.04.2005 10:29
  Hi Klappradfans,
möchte an diesem Kalmitrennen teilnehmen und natürlich gewinnen in neuer Bestzeit!!! Wo kann ich mich anmelden, bzw. beim wem? Derzeit stehe ich gut im Training und bin dabei mir ein Klappi zu schmieden.
 
  Friedrich von Klapper 22.04.2005 21:55
  Dschingis Klapp und die Mongolen
werden sich eine blutige Nase holen,
denn unser Held der blonde Hans
packt den Dschingis keck am Arm
und schickt ihn dann nach Haus
für ihn ist das Rennen aus
 
  Johann Wolfgang von Klapp 22.04.2005 02:50
  Von fern hör ich die wilden Reiter
Scharniere ächzen laut
Des Dschingis Krieger dringen weiter
Das Unheil langsam grautVerderben bringen die Mongolen
Wo sie vorüber ziehn
Sie wollen Scharnierowski holen
Auch Hans kann ihnen nicht entfliehn

Die Horde wird gewinnen
Auch diese letzte Schlacht
Es gibt hier kein Entrinnen
Zum Schluss der Dschingis lacht

 
  Friedrich von Klapper 21.04.2005 22:05
  Mit stählernen Scharnier
und geschossenem Visier
trotz unsrer Gastritis
schlagen wir den Dschigis
 
  Johann Wolfgang von Klapp 21.04.2005 12:13
  Die Kalmit zu erklimmen
Ist unser aller Ziel
In Ruhm und Ehre schwimmen
Ist dies verlangt zu viel?
 
  Dschingis Klapp 21.04.2005 08:30
  Scharnierowski – du verarmter polnischer Klappadel, lass dir gesagt sein auf Schönheit kam es beim Cup noch nie an!
Ich will nicht den Schönheitswettbewerb gewinnen und mit dem schönsten Gesicht ankommen – ich komme als Erster an!
Ergo seht ihr mein Gesicht nicht!
Für euch Lahmen lasse ich höchsten noch meinen A….. richten!
 
  Scharnierowski 20.04.2005 22:43
  Vun weesche Schiebung! Ich hab mir lediglich von renommierten arbeitslosen saarländischen Chirurgen Lyoner-Implantate von ungeborenen lothringischen Ferkeln in meine Klapprad-Reifen einsetzen lassen. Das Gerücht mit den Verschönerungsarbeiten der saarländischen Handwerkertruppe bezog sich nach meinen Informationen auf das Gesicht von Dschingis Klapp….
 
  Dschingis Klapp 20.04.2005 21:18
  Saarland? Was ist das? Auf meinem Weg zum König der Kalmit hinterlasse ich dort wo man auf Karten noch Saarland lesen kann eine Schaufel Asche!
 
  anonym 20.04.2005 20:11
  Schiebung allenthalben.
Glaubwürdige zeugen berichteten, dass SCharnierowski jetzt von einer saarländischen Handwerkertruppe beiläufig kostenlos Verschönerungsarbeiten an seiner Villa vornehmen lassen soll. Es wird vermutet, dass er jetzt bereits tief in Machenschaften der saarländischen Mafia verstrickt ist, die dieses jahr mit mehreren hochgedopten Spirtzensportlern antreten will.
 
  Dschingis Klapp 20.04.2005 13:19
  Du kannst dir gern ein paar blonde Zöpfe flechten und beten, dass dich die flotte Barbara nicht abhängt, so hast du wenigstens die Chance auf den Damenpokal.
Ich glaube dir ist nicht bewusst was mit einem Klapper geschieht der sich mit der Mongolenhorde anlegt!
 
  Blonder Hans 19.04.2005 22:23
  Dschingis Kapp – pass auf!
Lass die Finger von Miss Kitty, sonst häng ich Dir Dein Klappi an den Sack, damit die Falten rausgehen!
 
  Dschingis Klapp 19.04.2005 18:10
  Blonder Hans? Oder Blöder Hans? Egal!
Aus seinem Skalp den ich als Siegtrophäe am Gipfel nehme häkele ich mir noch einen Klovorleger!
Willst du allen Ernstes einen Mann mit Glatze heiraten???
 
  Miss Kitty 18.04.2005 23:28
  Hi Dschingis Kapp,
da bist Du leider etwas zu spät dran, denn ich werde Anfang Mai mein großes Idol den ´blonden Hans´ heiraten.
Und apropos ´stehen´ – der läßt Dich am 3 September sowieso in Deiner Wollunterhose an der Kalmit stehen – ätsch!
 
  Dschingis Klapp 17.04.2005 06:05
  Ach übrigens Kitty, jetzt, da es ja bestens mit der Scharnierhygiene bestellt ist, wie wär es mit uns beiden? So ein sexy Klappweibchen an meiner Seite würde mir richtig gut stehen.
 
  Dschingis Klapp 14.04.2005 14:03
  Aber Kitty, das weiß doch jeder Elite-Klapper, beim Cup tritt man doch nur rasiert an! Aerodynamik und so! Das Fell auf das ich mich lege habe ich mir aus den abrasierten Haaren gestrickt!
 
  Miss Kitty 12.04.2005 17:47
  Hi Dschingis,
pass auf dass sich Dein Fell nicht im Scharnier verhackt- Scharnierhygiene ist wichtig!
 
  Dschingis Klapp 12.04.2005 00:11
  Miss Kitty? Scharnierpflege? Ich wüsste schon wen Miss Kitty besser pflegen sollte. Nämlich den Mongolen, der nach dem Klappradsieg seine müden Muskeln auf das Büffelfell bettet.
 
  Zacke alias Scharnierowski 11.04.2005 18:21
  Dementi: Das sogenannte Fahrzeug war ein Klapprad, das Etablissement der Klappitreff -Zum Scharfen Ritzel- im saarländischen Hemmersdorf, und bei der gutaussehenden Dame handelte es sich um meine Scharnierpflegerin Miss Kitty. Das Ganze anläßlich einer Hilfsaktion für alternde saarländische Klappradfahrer. Und wer was anderes behauptet, dem schick ich meinen Freund Hugo vorbei! Compris?!
 
  anonym 11.04.2005 10:13
  Letzte Meldung: Das Fahrzeug von Chefveranstalter Zacke wurde nach unbestätigten Zeugenaussagen Samstagnacht vor dem Anwesen von Oskar Klappontaine gesichtet, wo eine illustre Gesellschaft die Eröffnung eines ‚Kulturetablissements‘ feierte. Dort wurde er in der Begleitung einer jungen gutaussehenden Dame angetroffen. Unsere Organisation ‚Sauberkeit im Klappradsport‘ sieht den Ausgang des diesjährigen Klapprad-Cups durch unsaubere Machenschaften bedroht.
 
  Schwobeseggl 06.04.2005 20:06
  Mir fahret nur wenn nix roschd!
 
  Dschingis Klapp 05.04.2005 17:21
  Feinstaub hin Rost her, wenn ich mit der Kalmit fertig bin liegt sowieso alles in Staub und Asche, da hilft auch kein Filter mehr. Da hilft euch nix!
 
  Genussritter-Wolfgang und Knappe-Froschi 05.04.2005 14:46
  Rost adelt!
 
  Franz von Filter 04.04.2005 23:19
  Hi Wolli,
Dein Klappi ist sicher aus dem Mittelalter. Ohne Rostpartikelfilter düft Ihr sowieso nicht starten – wegen dem Feinstaub und so.
Dein Franz
 
  Genussritter-Wolfgang und Knappe-Froschi 04.04.2005 18:37
  Also, wir sind für das Motto ‚Mittelalter‘!
 
  Dschingis Klapp 01.04.2005 20:36
  Wo sind denn all die mutigen Klapper, die sich meiner Horde in den Weg stellen wollen? Seid ihr am langen Scharnier verhungert oder habt ihr euch in eure Löcher verkrochen?
 
  Schwarzer Reiter 17.03.2005 23:42
  Hallo Wolfgang – Da mußt du Klappinator I. fragen. Vielleicht trägt er ja auch schon einen 44-er Zahnkranz auf dem Kopf.
 
  Leader of the Pack 17.03.2005 15:56
  Die lang ersehnte Zeit ist nah, Brüder und Schwestern!
Bald werden wir zurückkehren und wieder Schrecken übers Land bringen. Die Hells Angels sind tot – Es leben die Klapp Angels!
Auf zur Kalmit, zur Freiheit, zur Macht!
 
  Genussradler-Wolfgang 17.03.2005 13:26
  Apropos Mittelalter – braucht man da nicht auch einen Klapprad-König? Der als Zeichen seiner Würde eine Krone aus rostigen Klappradteilen trägt und ein Zepter mit Klappgelenk?
 
  Dschingis Klapp 16.03.2005 08:37
  Da nimmt aber einer sein 20 Zoll Maul ziemlich voll.
Pass nur auf, dass es keinen auf den Büffelhoden gibt Proll!
 
  20-Zoll-Proll 15.03.2005 23:52
  Eyi Scharnierowski – was sollndas midder sexundzwanzisch Zoll Kakke eyi? Ich hau dich kongred solange auf deine sexundzwanzisch bisse auf korregde zwanzisch runter biss – eyi!
 
  Klappmeister 15.03.2005 23:41
  Hi Schwarzer Reiter,
es gibt keine Probleme mit der KKC Seite. Du bist das Problem!
Jedes Motto wird natürlich zuerst vom Burgfräulein von Rechtschreibfehlern befreit, bevor es auf die Titelseite darf.
 
  Schwarzer Reiter 15.03.2005 22:57
  Auch ich bin ein Mittelalterfreak. ’14.KKC – 14.Jahrhundert‘ lautet auch mein Vorschlag .Deshalb habe ich gestern (14.März) versucht meinen Vorschlag einzureichen. (Es gab um ca 24 Uhr Nicht 14 Uhr) Probleme die KKC-Seite zu laden. Später ging es wieder. Die Gegend paßt ja aus historischer Sicht zum Mittelalter.
Johann Klapping von Klappenbühl (Klappritter mit Durst und Radel) auch bekannt als der schwarze Reiter
 
  Scharnierowski 15.03.2005 19:51
  Noch besser und authentischer wäre die Mittelalterkiste, wenn die tollen mittelalten 26-Zoll-Klappräder die Kalmit stürmen würden! Nur so mal zum Drübernachdenken…
 
  Dschingis Klapp 15.03.2005 11:43
  Gute Idee mit dem Mittelalter, passt zu meiner Horde, Bärte haben wir schon und stürmen wollten wir die Kalmit schon lange. Also hüllt euch in ein warmes Fell, wenn wir mit der besattelten Horde einfallen.
 
  Dschingis Klapp 12.03.2005 11:17
  Ihr Nasen, ihr Unwürdigen, ihr Käfer, alles nur Klappgetier was hier rumfleucht. Wisst ihr überhaupt wie man Doping schreibt? Wer braucht schon Doping. Jeden Tag einen Büffelhoden roh gegessen und die Kalmit ist uns!
Zum Angriff auf die Unwürdigen.
Die Horde kommt!
 
  Oskar Klappontaine 11.03.2005 18:53
  Genussradler-Wolfgang, was ist denn mit dir passiert? So aggressiv; Folge von unvertragenem Testosteron-Doping??? Nandrolonunverträglichkeit??? Vielleicht nicht beim Tierarzt, sondern beim Fachmann dopen lassen???? Vielleicht landen wir Saarländer eher auf den gemütlicheren Positionen, weil wir als einzige nicht dopen?????
 
  Genussradler-Wolfgang 11.03.2005 17:31
  Na, Dschingis Klapp, das werden wir ja sehen, ob deine wilde Horde überhaupt den Kalmit-Gipfel erreicht. Oder nur im flachen Rheintal tobt und sich als wilde Maulhelden-Horde entpuppt.
 
  Dschingis Klapp 10.03.2005 15:55
  Na ihr Klappnasen, seid ihr schon auf die Ankunft der wilden Horden vorbereitet? Es ist wieder verdammt ruhig hier!
Die Ruhe vor dem Sturm?
 
  Oakar Klappontaine 06.03.2005 21:52
  Unglaublich. Welche Art von Beleidigungen muss man sich von diesem reichsdeutschen Pack denn noch anhören??? GEnügt es nicht, dass ich bereits als Superminister Platz gemacht habe, um irgendeinen anderen Trottel sich in die Nesseln setzen zu lassen???? Zieht euch warm an, wir Saarländer können auch ganz anders. Wir waren nur bisher höflich…. und haben euch ein bisschen den Vortritt gelassen…
 
  Uschi RaDisl 06.03.2005 21:19
  Wosdnwosdn, Schwoarzer Raida! Moanst mi mit lesbisch? I schieß da glei dei Knedl abi….i bin net lesbisch net…i mog nur koa Mannsbilderl, verstoast??!!
 
  Der schwarze Reiter 03.03.2005 23:02
  Das mit der Liebesnacht mit Uschi ist ja so eine Sache. Aus sicherer Quelle weis ich, daß zumindest die Uschi 2 lesbisch ist.
Der schwarze Reiter aus Klappenbühl
 
  Genussradler-Wolfgang 02.03.2005 16:57
  Hi, Oskar Klappontaine, traust du dich wirklich wieder beim KKC mitzufahren? Nach deiner grottenschlechten Zeit beim letzten Rennen, und nachdem du auch die letztjährige Klapprad-Präsidentenwahl klar verloren hast? Naja, Saarländer sind halt nicht gerade die geborenen Siegertypen …
 
  Oskar Klappontaine 23.02.2005 22:47
  Ich sehe mit Freuden, die hochbezahlten Krankenkassenbeamten sind aus Suomi zurück. Schließ0lich heiratet am 2.9. meine Lieblingstochter, do luen isch moll, ob isch iwwahaupt dann schonn faaren kann. Bettsaischatt fo all.
 
  Klappunami 23.02.2005 20:21
  Ei, is doch scheen, dass aach Saarlänner gemerkt honn, dass datt weitergehn dud midm KKC…Anscheinend geht nur im Saarland nix weiter….Erst kriegen sie die hochoffizielle Teilnahmeerlaubnis, dann loosen sie katastrophal ab, schiebens aufs Ozonloch und die Amis….und jetzt? Wissen nicht, ob sie dieses Jahr beim 14. KKC überhaupt teilnehmen! Awwer so sinse halt, die Muffelänner…machse annerschd…
 
  Oskar Klappontaine 23.02.2005 10:39
  Mit Freude sehe ich, dass es doch weitergeht. Ob dieses jahr allerdings Saarländer starten können, steht noch in den Sternen….. Was macht eigentlich Wellentourist Zacke???
 
  Klapprider 22.02.2005 03:34
  So hab mal die Winterschlappen auf meinen Klappofen gezogen, ein paar Briketts nachgelegt und 3 500 Watt Baustrahler an den Lenker geschweißt. Das Winter-Nachttraining kann beginnen. Wer dachte, dass er zur Elite gehört kann sich jetzt noch wärmer anziehen.
 
  Dschingis Klapp 17.02.2005 03:44
  Hey Samantha alte Füchsin, vor lauter Höhentraining hat es mir die letzten Hirnzellen aus der Rinde gehauen, leider war auch die Zelle dabei in der deine Anschrift gespeichert war 🙁
 
  Samantha Fox 16.02.2005 21:04
  Hey, Dschingis, alter Rieme! Hast dich an der Tür geirrt?! Weißt doch, wo ich wohne…
 
  Dschingis Klapp 14.02.2005 18:27
  Meine Horde und ich wir würden ja gern mal bei dir vorbeischauen, musst nur sagen wo wir dich finden, äh deine Seite meine ich und schon wird sich die beklappte Horde in Bewegung setzen.
 
  samantha Waldert 13.02.2005 22:44
  super seite!gut hingekriegt! werd sicher öfter vorbeischauen. wer mag kann ja gern mal bei mir vorbeischauen …
 
  Dschingis Klapp 12.02.2005 01:57
  Interessantes Datum, 03.09.2005, werde ich mir merken und mit meiner mongolischen Klapphorde in die Pfalz einfallen.
Also seht euch vor!
 
  Genussradler-Wolfgang 11.02.2005 15:41
  Wie wohl allgemein bekannt ist, hat mir der Klapprad-Präsi vor dem letzten KKC einen ‚grünen Quietsche-Frosch für den Klappi-Lenker‘ versprochen, wenn ich ihm meine Wahl-Stimmen zukommen lasse. Und wenn ich beim Rennen so langsam fahre, dass ich seinen guten Platz nicht gefährde.Empörenderweise bekam ich dann aber einen Frosch, der gar nicht quietscht, sondern elektronische Quak-Geräusche macht! Dabei weiß doch jeder, dass Frösche quietschen und nicht quaken!

Ich musste mir also noch einen echten Gummi-Quietsche-Frosch kaufen, und wir beide, Froschi und ich, trainieren schon eifrig für das nächste Rennen, um uns zu rächen! (Bei Regenwetter und wenn ich keine Lust habe, trainiert Froschi alleine). Quiietschi-Quiietschi!

 
  Herr der Ritzel – Die Rückkehr des König 10.03.2006 00:29
  Ich wäre für eine Auszeichnung der besten Klappbewerber mit dem Oskar als Motto des KKC 2005.
Vorschlag folgt noch!xxxxxxx
 
  Scharnierowski 05.02.2005 15:52
  Sorry, Mr. President! Unser Pokal-Macher Bruno Klappweiler arbeitet Tag und Nacht an der Umgestaltung des Pokals, damit die heldenhaften KKC-Sieger auch darauf verewigt werden können. Es dauert nur noch ein paar Tage bis zur Fertigstellung. Die feierliche Übergabe erfolgt in unserer Vereinsgaststätte ‚Klapprad-Nest‘ (vormals ‚Rabennest‘) in Speyer. Harre noch etwas aus. Es lohnt sich!
 
  Der Präsident 05.02.2005 15:18
  Nachdem der Cup ja nun bald wieder stattfindet und der Pokal des letzten Jahres den Sieger immer noch nicht erreicht hat, möchte ich die Verantwortlichen doch einmal anmahnen. Abgesehen davon geht Lance aus ihn in diesem Jahr wieder zu empfangen. Was aber nicht heißt, dass er solange darauf warten wird. Vielleicht klappts ja doch eher.
 
  Karl 05.02.2005 02:04
  Das Gästebuch ist jetzt wieder online – Feuer frei!