Onanierender Duomatic-Fahrer belästigt junge Damen

Exhibitionist onaniert im Gebüsch

Laufen – Ein Exhibitionist trieb am Mittwoch am Abtsdorfer See sein Unwesen. An der Liegewiese versteckte er sich in der Nähe von zwei jungen Frauen im Gebüsch und onanierte. Die Polizei bittet um Hinweise. Am Mittwoch trat ein bislang unbekannter Exhibitionist am Abtsdorfer See auf. Der unbekannte Mann kam mit einem alten roten Klapprad am Radweg aus Richtung Saaldorf. Auf der Liegewiese begab er sich in der Nähe von zwei jungen Frauen ins Gebüsch und onanierte. Die beiden Frauen beschrieben den Exhibitionisten wie folgt: ca. 50 Jahre alt, geschätzte 180 cm groß, schlank, braune/graue gelockte nackenlange Haare, braungebrannt, er war nur mit einer grauen Badehose in Slipform und bordeauxfarbenen Schlappen bekleidet. Besonders auffällig: Das Klapprad hat eine Duomatic-Schaltung. Die Polizeiinspektion Laufen nimmt Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen unter 08682/89880 entgegen. Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.