Se Winner: KLAPP ANGELS ROCK THE KALMIT

Mit einem grandiosen Finale endete Samstag Nacht die Wahlschlacht um das KKC-Motto für das Rennen am 3. September 2005. Mit phantastischen 888 Stimmen gewann
KLAPP ANGELS ROCK THE KALMIT


vor PIMP MY KLAPPRAD mit 516 Stimmen. Knapp dahinter AWARD OF KLAPPRAD usw. mit immerhin noch 500 Stimmen. Ab jetzt gehts zur Sache. Die Klapprad-Rockergruppen aus ganz Deutschland nehmen Aufstellung. Szene-Kenner befürchten einen Klapprad-Rocker-Krieg! Höllehölle!!! Das ist Wahnsinn!!!!

KKC-Wahrheitskomission 2005

Klapp-Bandido verursacht Großeinsatz!

Beim ersten heimlichen Training an der Kalmit gestern am späten Nachmittag hat der Klapp-Bandido
– Leader of the Pack durch seinen Burnout am Start einen Großeinsatz der Maikammerer Feuerwehr ausgelöst.
Bei der Polizei in Neustadt gingen vermehrt Waldbrandmeldungen ein.

Harry Klapp vom Swingerverlag

Beschiss: Falscher Hans arscht Kitty!

Skandal in Wiesloch: Ein aus der Wieslocher Landes-Klappse entwichener Irrer klebte sich einen OLIBA (pol. Oberlippenbart) an und gab sich als Blonder Hans von der Kalmit aus.

Miss Kitty kriegte beim Anblick des OLIBA ne feuchte Windel und liess sich aufs Wieslocher Standesamt abschleppen….Der echte Blonde Hans: Ich hab die Schnauze voll von Miss Kitty und konzentrier mich jetzt voll auf den KKC am 3. September! Und meinen OLIBA hab ich dem Polizei-Museum in Bad Oynhausen vermacht…

Bananenbieger

Volker Janitz: Ich schäme mich so!

Erst unsere guten Ideen klauen und dann bei einem drittklassigen Franzosenhügel abkacken….
Mit unrasierten Waden, TCM Trikot und einer dreifachen Sattelschwäche besudelte er die Klappradfahrerehre. Außerdem wird gemunkelt, dass er mit Duomatik unterwegs war.
Aber der SWR-Plauderer Volker Janitz will Buße tun: Die Trainingsfahrt ging voll in die Hose, aber am 3.9.2005 kneife ich die Backen zusammen und mache meine Kalmit-Erstbesteigung. Und nach der Siegerehrung singe ich mit Grönemeyer
Ich bin wieder hier, mit meinem Scharnier!

Pjotr Scharnierowski