Ist eine Erleuchtung mit meinen Göricke Klappi möglich?

Dumme Frage:

Bei meiner gewissenhaften Suche nach dem richtigen Rad ist mir ein bisher unbekanntes Klappprinzip (siehe Bilder) begegnet.
Zugegebenermaßen käme das Rad (definitiv 1-Gang) meiner Größe (> 190) und meinem Gewicht (> 2 Sack  Zement) sehr entgegen. Doch ist damit auch Erleuchtung möglich? Ich bitte die Rennleitung um strenge Prüfung!

Göricke Scharnier offenGöricke KlappiGöricke Scharnier

Grüße vom See, Frank

Lieber Frank vom See,
Dein Radl ist genial! Hab auch so n altes Teil, aber mit seltenem 2-fach-Scharnier! Bei der Nostalgiewertung könntest du mir den Rang ablaufen….Schau aber, dass du die elendmodernen Griffe und den peinlichen Sattel wieder in die Originalfassung bringst, gell??!!
Dann wird alles gut!
Hast du schon gevotet???
Gruß
Pjotr vom Fluss

4 Antworten auf „Ist eine Erleuchtung mit meinen Göricke Klappi möglich?“

  1. Lieber Karl, lieber Pjotr,

    danke für eure erleuchteten Kommentare, wenngleich es hier verschiedene Formen des Lichts zu geben scheint. Ist es denn so, dass der Grad der Erleuchtung in reziprok proportionaler Relation zum Durchmesser der Laufräder steht? Für diesen Fall hätte ich noch ein 1963er ROLA-Klapprad mit 20er Rädern im Stall. Lasst es mich wissen.

    Frank vom See

  2. Hallo Frank vom See!
    so nicht! Wir steh’n hier voll auch 20 Zoll!
    Mit dem Riesenrad kann ja jeder Schwachbohrer auf die Kalmit hocheiern.
    Also geschwind 20 Zoll Räder einbauen und fertig ist die Laube!
    Das gilt auch für Pjotr vom Fluss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.