Dr. Klapp muss unterschlagenen Pokal rausrücken

Am Tag der Arbeit und der Schaltungsfreiheit war es endlich soweit. Nach achtmonatiger Wartezeit konnte der  Gewinner des Kalmit-Klapprad-Cups Max Haag aus dem Appenthal seinen Siegerpokal in Empfang nehmen.

Übergabe von SiegFried unter Tränen an KKC Gewinner Max Haag. Dr. Klapp zeigt sich reumütig.

Kurz nach dem Rennen noch vor der Siegerehrung war der KKC Pokal SiegFried plötzlich verschwunden.

Wie sich nun herausstellte hatte Dr. Klapp den SiegFried entführt.

„Ich wollte meiner Manuela imprägnieren. Es tut mir alles schrecklich leid…“

Dr. Klapp muss unterschlagenen Pokal rausrücken.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.