Was macht eigentlich Klemmi?


K. vor zwanzig Jahren beim Klapprad-Cup

Red. Klemmi, wie fühlt man sich im Ruhestand?
K: Wieso Ruhestand?
Red. Naja, vor zwanzig Jahren bist du im größten Gang auf dem Hinterrad die Kalmit hochgedüst und hast die andern gedemütigt. Und jetzt hört man, dass zu faul bist, den Müll runterzubringen.
K: Naja…..stimmt schon…ich habe abgebaut. Der ganze Rummel war mir zuviel. Die Groupies, du weißt schon……ich war total ausgelutscht…..aber jetzt geht mir wieder besser.
Red. Besser?
K: Ja, wirklich….ich hab jetzt n Schrebergarten am Speyerbach, da zu zupf ich ab und an das Unkraut. Außerdem hab ich mit Teppichknüpfen angefangen…macht mir viel Spaß…..
Red. Du bist ja ein richtiger Hosenscheißer geworden, Klemmi!
K: Das sagt meine Frau auch immer….Mir doch egal (gähnt).!
Red. Danke für das tolle Gespräch und viel Spaß beim Teppichknüpfen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.