Kategorien
Die Rennleitung informiert

Die K-Jury

Die Klapprad-Jury

Alle Starter, die sich einen Preis für das schönste, ausgefallenste oder technisch anspruchsvollste Outfit ausrechnen, müssen bei der Jury vorsprechen.

Die unbestechliche Jury befindet sich auf unserer LKW Bühne bei der Startnummernausgabe. Die Jury tagt von 11-14 Uhr.

 

Kategorien
2019 Isch bin de Klapp-Män! Die Rennleitung informiert

Klapp-Män-Comic-Heft zum Klapprad-Cup

Pünktlich zum Kalmit-Klapprad-Cup erscheint das neue Klapp-Män Heft.

Titelstory: Klapp-Män schaltet Dr. Duomatic aus!

Klapp-Män setzt seine Superkräfte ein und erwischt Dr. Duomatic beim Schalten

Wissen: Klapp-Män erklärt die Gebote

Klapp-Män erklärt endlich die Regeln zum Kalmit-Klapprad-Cup verständlich und mehrsprachig

Geschichte: Die Entstehung der Kalmit und des Klapprad-Cups

Wir gehen 68 Millionen Jahre zurück in der Zeit und erklären die Klapprad-Welt.

Exklusiv: Die Kalmit Erstbesteigung

Mit Bild!

Klapp-Mäns Herkunft

Endlich wird die Herkunft des Klapp-Mäns geklärt

Bonus-Story: Klapp-Män steht den Klappgrillern bei

Klapp-Män bewahrt die Südpfälzer Klappgriller vor Ungemach.


Über den Comic Zeichner Steffen Boiselle

Steffen ist ein begeisterter Klappradfahrer und der Schöpfer des Klapp-Mäns.  Das war aber nicht immer so. Viele Jahre fuhr er heimlich Nachts im Keller auf seinem Klapprad umher. Nicht einmal sein engster Familienkreis wusste von seiner Leidenschaft zum Scharnier und zum Schaltungsfreien-Lifestyle.
Das Zeichnen der Klapp-Män Comics therapierte ihn gründlich und heute bekennt er sich frei und ungezwungen zur Klapprad-Bewegung und macht keinen Hehl mehr aus seiner Schaltungsfaulheit.
https://www.agiro.de/ 

Das Heft kann bei uns nachbestellt werden unter 
heft@kalmit-klapprad-cup.de

Kategorien
Die Rennleitung informiert

Klapprad goes Siedlerfeschd-Umzug in Speyer-Nord

Aufruf an die Klappradbewegung!

Sonntag, 04. August 2019, 14 Uhr, Speyer-Nord

Speyer-Nord, besser bekannt als „die Siedlung“, ist die Hochburg der Speyer Klappradfahrer und Heimat der Klapprad-Nationalmannschaft.

Am 04. August 2019 feiern die „Siedlungsraiwer“ genannten Nord-Speyerer das legendäre Siedlerfest zum 70. Mal und alle Klappradfahrer sind aufgerufen, beim Umzug teilzunehmen.

Die Aufstellung für den Umzug beginnt am Sonntag ab 13 Uhr im Kastanienweg / Eibenweg, Anfahrt über den Fliederweg.
Ab 14 Uhr setzt sich der Tross in Bewegung und endet ca. 15 Uhr im Festzelt. Jeder Teilnehmer sollte mit Klapprad und möglichst schrägem Outfit erscheinen. Klapprad-Anhänger zum Transport von „Frischgetränken“ sind absolut erwünscht.

Vom Veranstalter erhalten wir einen Zuschuss für den anschließenden Umtrunk im Festzelt, und vom Pfälzer Klappverein bekommt jeder Teilnehmer einen brandheißen „Klapp-Män“-Aufkleber.

Bitte kündigt Euer Kommen per E-Mail an!

siedlerfest@klapprad-weltverband.de

 

Kategorien
Die Rennleitung informiert

Hechel Hechel Anmeldung 2019 Uff Uff

FREU FREU

Dieters Handy (Han-dy-ter) ist wieder aufgeladen. Das heißt, dass die Anmeldung heute beginnen kann!

Hier ist die Adresse zur Anmeldung:

https://anmeldung.kalmit-klapprad-cup.de/

  • Formular vollständig ausfüllen, dann wird der grüne Sende-Knopf aktiv
  • Sende-Knopf drücken, dann kommen die Zahlungsinformationen per E-Mail

Bei Problemen mit der Anmeldung:

Falls ihr das Anmelde-E-Mail nicht innerhalb einer Minute bekommt, dann habt ihr eine falsche E-Mail Adresse angegeben, euer Postfach ist voll (web.de) oder der E-Mail Provider hat die E-Mail in den SPAM Ordner verschoben (gmail, gmx, web.de …).

 

Kategorien
2019 Isch bin de Klapp-Män! Die Rennleitung informiert

Termine 2019

Die Anmeldung für die restlichen Startplätze zum Kalmit-Klapprad-Cup werden in diesem Jahr direkt vom Klapp-Män vergeben.

11. Juni 2019
(verschoben vom 2. Juni auf den 11. Juni – Dieters Handy ist gerade voll…)
Internet Anmeldung startet
Direkter Link zur Anmeldung: anmeldung.kalmit-klapprad-cup.de

7. September 2019

Kalmit-Klapprad-Cup
– Abholen der Startnummern 10-14 Uhr
– Start 15 Uhr

20. November 2019

Klapp-und-Trettag:

Kategorien
2019 Isch bin de Klapp-Män! Die Rennleitung informiert

Klappverein auf Bildungsreise: orgoglio pieghevole

Der Pfälzer-Klappverein hat geschlossen Bildungsurlaub genommen und macht sich auf ins ferne Italien, um an der orgoglio pieghevole Klapprad-Ausfahrt teilzunehmen und zur Völkerverständigung breizutragen.

Satte 64 Kilometer sind unter Italiens heißer Sonne zu absolvieren. Über 500 Teilnehmer aus aller Welt reisen auf ihren Klapprädern nach Lugo bei Ravenna an, um ein Zeichen gegen den Schaltungsmissbrauch zu setzen.

„Schaltungsfreiheit ist ein hohes Gut. Wir wollen unseren Kindern keine Welt zurücklassen, wo jeder schalten und walten kann wie er will!“ , war unter den Teilnehmern zu vernehmen.

Berichte zur Bildungsreise können per Instagram verfolgt werden: instagram.com/kalmit.klapprad.cup

Unsere Freunde aus Italien:
orgogliopieghevole.it

Kategorien
Die Rennleitung informiert

Frisch vom Konklave – das Motto zum Kalmit-Klapprad-Cup 2019

Halleluja – das Motto ist gefunden:

Kategorien
Die Rennleitung informiert

Kalmit-Klapprad-Cup vor dem Aus – Rennleitung fällt wieder kein Motto ein

Ist der Kalmit-Klapprad-Cup noch zu retten?

Die Rennleitung ist, wie in jedem Jahr, mit der Findung des Mottos zum Kalmit-Klapprad-Cup völlig überfordert. Sitzungen der Rennleitung waren von Ideenlosigkeit und Stumpfsinn geprägt. Die Motto-Vorschläge blieben bisher aus.

Damit der Kalmit-Klapprad-Cup auch in diesem Jahr wieder stattfinden kann, wird nun zum Motto-Konklave an Mariä Lichtmess dringend ein Motto gesucht. 

Aus Verzweiflung wendet sich nun die Rennleitung an die Klapprad-Bewegung mit einem dramatischen Aufruf zur Rettung des KKCs.

Alle, die einen geeigneten Motto-Vorschlag haben, senden diesen bitte an die Rennleitung.

Ordnungshalber müssen jedoch die strengen Kriterien an das KKC Motto eingehalten werden. Vorschläge werden, gemäß Dienstordnung zur Motto-Abgabe für den KKC, nur auf dem vollständig ausgefüllten amtlichen Formular angenommen. Die Übermittlung kann auch elektrisch erfolgen.

Formular ausfüllen und bis zum 1. Februar an Rennleitung @ kalmit-klapprad-cup.de senden.   

Falls Motto-Vorschläge eingehen, wählt das Kalmit-Klapprad-Konklave das Motto aus und lässt weißen Rauch aufsteigen. Die Bekanntgabe findet kurz nach Mariä Lichtmess statt.

Kategorien
2018 - Rotkläppchen strampelt sich einen bösen Wolf Die Rennleitung informiert

Jungscharnier kommt am schnellsten durch den Märchenwald

kalmit-klapprad-cup.de/2018/video

Fotos (werden ständig aktualisiert)

Matthias Wjst und Ullrich Flörchinger

Presse:

1080 Hänsels und Gretels haben sich am Samstag einen bösen Wolf beim 27. Kalmit-Klapprad-Cup gestrampelt.

Abraca Klapprad uff die Kalmit nuff juchee!
Jimi Hänsel&Gretel Experience

Bei märchenhaftem Wetter trafen sich Zwerge, Rötkläppchen, Schneeschwitzchen, Klappunzels, Bremsels und Tretels auf dem Märchenpark-Platz in Märchenkammer.

Martin und sein Flaschengeist Foto Ulrich Flörchinger

Vielen Zuschauern war bislang nicht klar, dass die Figuren aus Grimms-Märchen schon immer auf Klapprädern unterwegs waren. Denn auf einem Klapprad fährt es sich leichter über die sieben Berge.

Foto: Ulrich Flörchinger

Am Start gab es neben der Startnummer und einem Klappi-Fair Gutschein auch eine Dose Schmiere gegen den bösen Wolf.

Pünktlich um 15 Uhr wurde die Startklappe betätigt und das Feld raste die Kalmit hinauf. Der Blaue Elefant der Bremer-Stadt-Migranten durfte vor dem Feld starten, weil er nicht durch das Startbanner hindurchpasste.

Obwohl sich eine große Anzahl böser Wölfe im Feld befand, feuerten tausende  Zuschauer die Meute durch den Märchenwald an.

Am Pass zur Kalmit tat Frau Holle ihre Pflicht und schüttelte die Federn aus der Bettwäsche, die den verschwitzen Fahrern am Körper klebten.

Im Ziel gab es Wasser aus dem Brunnen und Musik von den Speyerer Klappmusikanten

Foto: Ulrich Flörchinger

Klapppunzel aus Otterstadt – Eva Katz – verteidigte als schnellste Gretel ihren Pokal aus den Vorjahren.

Das Jungscharnier, der 17 Jährige Luca Jabczynski aus Venningen, legte die Strecke durch den Märchenwald in 19 Minuten zurück und wurde Erster.

Die rasende Großmutter – Mario  Kelterborn aus Maxdorf belegte Platz 2 dahinter der Klappschmied aus Ludwigshafen.

Die Birresemer Klappmusikanten – Jan und Björn Blätz – holten den Tandempokal und fuhren in der Gesamtwertung auf Platz 4.

Der weiße Antikwolf – Erich Kuhn – aus Dudenhofen holte mit seinen 82 Jahren den Pokal für den ältesten Starter.

Die jüngsten Teilnehmer waren 5 Jahre. Insgesamt waren 46 Kinder am Start, die wie immer kostenlos an den Start gingen und am Ende eine echte Goldmedaille bekamen.

Nach dem Rennen prämierten die Weinprinzessin aus Maikammer Anna-Lea Ziegler und unser Klapprad-König Céphas Bansah aus Ludwigshafen die Sieger. Céphas Bansah lud die Klappradfahrer in sein Königreich nach Afrika ein.

Sonderpreise für die Outfits

Die 4 Klappies aus dem Morgenland
Ein fliegender Teppich, der von einem 4er Klapprad-Tandem und Rauch angetrieben wurde aus Bobenheim-Roxheim.

Die Bremer-Klapp-Migranten
Ein blauer Elefant mit Zebra, Känguru und Papagei auf dem Rücken, angetrieben durch ein 4er Klapprad-Tandem von Deidesheimern

TinTin
Der Zinnmann aus der Zauberer von OZ (eigentlich von Karlsruhe)

Fridoline von Frosch, Froschkönigin, Froschkönig und Glidschischer Brunnehupser
aus Wissembourg, Ludwigshafen, Mannheim und Weinheim

Schneekettchen und Rosenritzel
Männer in Damenkleidung – wie immer eine sehr beliebte Variante beim Kalmit-Klapprad-Cup

Nach der Siegerehrung und dem Eröffnungswalzer mit unserem Klappradiologen Dr. Klapp, spielten unsere Herzensbands  Hot Knusper Four und die Jimi Hänsel & Gretel Experience.

Das große Team der Rieslingratten mit ihrem Rattenfänger erhielten ebenfalls eine Auszeichnung und das Klapprad-Buch „Mit dem Klapprad durch die Kälte“ von Tim Moore

Foto: Ulrich Flörchinger

Ergebnisse:

Video zum vollen Zieleinlauf:

http://kalmit-klapprad-cup.de/2018/ziel

Platzierung Startnummer Wertung Name Zeit
1 63 Hänsel JABBEL 19:22
2 355 Hänsel die rasende Großmutter 20:59
3 529 Hänsel Schneeflittchen (Klappschmied) 21:29
4 752 Tandem Die Birresemer Klappmusikanten 21:35
5 95 Hänsel DeHerr Ludwich 22:28
6 329 Hänsel  Kalmit der Frosch 22:35
7 609 Hänsel Mad Max 23:30
8 795 Hänsel Molly Bu 23:34
9 572 Hänsel Pierre la Guerre 23:47
10 195 Hänsel Poeser Pursche 23:53
11 990 Hänsel Haardt-Frog-Biker
12 371 Hänsel Hänschen ohne Gretel
13 996 Hänsel Esche (mini)
14 952 Hänsel Adrett Annett
15 148 Hänsel Sindbad der Klappradfahrer
16 150 Gretel Klapppunzel
17 160 Hänsel IRONSMALL
18 707 Gretel Schnelflittchen
19 632 Hänsel Grossherzog Claude
20 938 Hänsel Piroschka-Power
21 135 Gretel Kranke Schwester
22 562 Hänsel Klappfrosch 2
23 335 Gretel Zweite Zwergin
24 285 Gretel Sportygirl 3000
25 709 Hänsel BlauKläppchensWolf
26 203 Tandem Brüder Grimm
27 605 Hänsel KlappFox
28 382 Hänsel Rotkläppchen und der böse Kraus
29 473 Hänsel Klappminister
30 714 Hänsel Rumpelrilzchen
31 205 Hänsel Strampelwolf
32 839 Hänsel TimeBandit
33 733 Hänsel Geisleinbeschützer
34 1048
35 831 Hänsel Tom Klapptnix
36 1061
37 579 Hänsel Frank
38 544 Hänsel Jäger aus Kurpfalz
39 510 Hänsel Pink Danger
40 589 Hänsel Rotkläppchen
41 401 Hänsel Rotkäppchenkiller
42 850 Hänsel Big Ben
43 144 Gretel Floh
44 909 Tandem Des Preisers neue Kleider
45 414 Hänsel Moritz
46 157 Hänsel Abraklappdabra
47 841 Hänsel Hans im Geklapper
48 634 Hänsel Sindbad der Klappradfahrer
49 452 Tandem Schneekettchen und Rosenritzel
50 1026 Gretel Frau Nina-Marianne Hase
Kategorien
Die Rennleitung informiert

Steiler als der Mont Ventoux: Klapphill am 23. September

Obwohl der World-Klapp in 2018 eine Pause einlegte, wurde es den Klapprad-Bewegten nicht langweilig.

Am ersten Mai wurde in Offenbach das erste Klappradrennen mit Dorfmeisterschaft ausgetragen. An Pfingsten gingen Klappradler in der Westpfalz beim Scharnier-Turnier und Eulenklapp an den Start. Es folgte das Klappradrennen zum Rettichfest in Schifferstadt im Juni. Im August fand Klapprad am Ring statt, bei dem drei Mannschaften aus der Pfalz und dem Saargebiet die ersten Plätze erreichten.
Danach war heißer Ovalverkehr in Oberhausen auf der Bahn  angesagt, ein Rennen in Bexbach und dann fand die Biathlon Klapprad Weltmeisterschaft in Wolfersweiler statt. Nach den Klappradrennen in Bellheim, Lingenfeld und am Brocken in August, folgte der Höhepunkt am ersten September an der Kalmit.

Nach dem Höhepunkt ist man ja meist etwas relaxter und die Saison kann bei der Klapphill World Challenge sehr steil ausklingen – Carlo freut sich auf euch.

Klapphill World Challenge 23.9.2018 11 Uhr

http://www.klapphill.de/

Termin: Sonntag, 23. September 2018 11 Uhr

Start:
75399 Unterreichenbach,
Bahnhof (Kreis Calw, Baden-Württemberg)

Ziel:
75331 Engelsbrand-Grunbach,
Eichberghalle (Enzkreis, Baden-Württ.)
Strecke:3.630 m, 322 Höhenmeter. Die

Strecke ist während des Rennens für den Autoverkehr komplett gesperrt