Assenheimer Kerweumzug 6. Juli 2014 mit seetauglichem Klapprad

matsches mit seekuh

Matjes mit seiner Seekuh

Petri Heil Freunde des Klappradsportes,
es ist wieder soweit, der Assenheimer Kerweumzug, auch bekannt als dass
allgemeine Einrollen für den Kalmit-Klapprad-Cup, lädt wieder ein. Nach den
unglaublichen Szenen der letzten Male, erwarten wir wieder eine Parade der
Extraklasse. Absolute Größen der Klappradszene geben sich ein Stelldichein.
In einem kurzen Interview mit Aal-Fons lässt er verlautbaren:

„Für den Umzug hab ich extra eine Grundreinigung meines
Krabbenkutters angeordnet, für eine Parade im >Nabel der
Vorderpfalz< will man nicht unangenehm nach Fisch stinken.“

Sittliche Reife und ein seetaugliches Klapprad sind Grundvoraussetzung. Treffpunkt ist am
06.07.2014 um 12:00 Uhr im Schauernheimer Weg 18 in Hochdorf-Assenheim.
Ankerplätze gibt es am Sportplatz des TB Assenheim 08, Assenheimer Straße
(K19). Der Umzug startet um 14:00Uhr mit einem Stapellauf. Danach ist dann das Traditionelle Lapskaus-Essen auf dem Kerweplatz.
AHOI KalmitCaptain Aal Fons

3 Gedanken zu „Assenheimer Kerweumzug 6. Juli 2014 mit seetauglichem Klapprad

  1. Seit Jahren Euer größter Fan!!!
    Pfälzer/Mädel, ohne Kutter, würde gerne zum Assenheimer Umzug anheuern!
    Geboten: Ausdauer, sittlich gereift, Kutter-Putzteufel, de Pälzer Humor halt
    Därf isch mitmache?!

  2. Schade das der Kerwe Umzug Sonntags ist. Samstag hätte ich auch Zeit gefunden. Dreht für Hasi Bitte eine Gedenkrunde mit.
    Ich gehe derweil wieder Bergklappen auf den Sulzberg / Vorarlberg. Klapphase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.