Heimlich-Trainierer an der Kalmit erwischt: Wer kennt diesen Typen???

Die Heimlichtrainierer werden immer dreister. Sogar am heiligen Sonntag um 15.30 Uhr wurde dieser Frevler auf dem Weg zur Kalmit gesichtet. Mit entrücktem Blick strampelte er unbeeindruckt von Trainingsverboten zum Gipfel. Auffällig war nicht nur ein adrettes Halstüchlein, sondern auch ein grüner Quietschfrosch am Lenker. Sachdienliche Hinweise an die Redaktion werden erbeten.