16. Kalmit Klapprad Cup 2007

High Noon auf der Kalmit - Poster

High Noon auf der Kalmit – KlappriderKarte Klausental-Ranch, Parkplatz und Marterpfahl kennen kein Erbarmen

Samstag 1. September 2007

 

Jetzt noch schnell anmelden! Die Starterinnen und Starter

12:00

Zusammentreiben der Klapp-Outlaws im Wigwam am Parkplatz Ortsausgang von Karl-May-Kammer-City.

Zählung und Kennzeichnung der Klapprider durch Brandzeichen.

12:30

Entfernung der Bein-Skalps

13:45

Sperrung des Trails zur Kalmit für Planwagen

14:00

Ausgraben des Kriegsbeils und Start des Rennens

14:04

Start der Krieger mit unrasierten Beinen (Wollunterhosen)

15:30

Nach der Zielankunft, Abfahrt zur Klausental-Ranch (49° 19.019, 8° 6.505)

16:00

Siegerehrung an der Klausental-Ranch

18:00

Hop Sing kocht für die Revolverhelden in der Klausental-Ranch

Massenschlägerei in den Weinbergen, danach Filmvorführung KKC 2006 und Friedenspfeife rauchen und Feuerwasser saufen.

3 Antworten auf „16. Kalmit Klapprad Cup 2007“

  1. kann man da mit dem Auto hinfahren?
    meine Frau hat ein Gibsbein und kann leider nicht laufen

  2. Erst wenn er „Yenkees“ richtig schreiben kann! Hat schließlich nichts mit japanischem Handkees zu tun….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.