Duomatic abschalten – jetzt!

Die Rennleitung tritt entschieden der von der Bundesregierung beschlossenen Laufzeitverlängerung von Duomatic-kontaminierten Klapprädern entgegen. Wir fordern: Duomatic abschalten – jetzt!

Am 17.  November 2010,  dem Klapp- und Trettag,  hat das Bündnis zur Stilllegung von Schaltwerken und zur Einführung der Schaltelementesteuer zu einer Großdemonstration in Schweinfurt vor dem Fichtel & Sachs Duomatic-Werk aufgerufen. Geplant ist eine Kundgebung und eine Lichterkette um das Werksgelände. Spontane Hungerstreiks sind nicht ausgeschlossen. Anschließend gemütliches Beisammensein in einer fränkischen Hausbrauerei.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.