Eklat beim 24. Kalmit-Klapprad-Cup – Weiße Weste des Klappradsports beschmutzt

Wie erst jetzt durch intensive Auswertung des Archivmaterials bekannt wurde, ist bei der 24. Auflage des legendären Kalmit-Klapprad-Cup im großen Umfang betrogen worden. Das Vorstandsgremium des PKV zeigt sich entsetzt. 1. Vorsitzender Peter Zürker äußert sich betroffen: „Durch das kriminelle Handeln Weniger wurde die bisher weiße Weste des Klappradsports beschmutzt.“ Präsident Björn Blätz fügt entschieden… Eklat beim 24. Kalmit-Klapprad-Cup – Weiße Weste des Klappradsports beschmutzt weiterlesen

Klappelite lässt weiter auf sich warten -Starterfeld 2009 noch klein

Nach seinem Sieg bei der Tour de France vergangenen Sonntag sagt Alberto Clappador vom Asthma Rennstall die Teilnahme am Klapprad-Cup 2009 ab. O-Ton: Mir fehlt derzeit die Luft für einen weiteren Großwettkampf. Auch die Schlecker Brüder kneifen. Ebenfalls wird Andreas fehlen dem Bert an die Klöden Grabschte. Bleibt nun abzuwarten wer von den Profis sich… Klappelite lässt weiter auf sich warten -Starterfeld 2009 noch klein weiterlesen

16. KKC sorgt für Erleuchtung – Neue Erkenntnis nach 30 Jahren Führerscheinbesitz – Auto hat auch Rückwärtsgang!

Zu einer Erleuchtung der besonderen Art kam es während des 16. Kalmit-Klapprad-Cups! Nachdem sich der Start minutenlang verzögerte, weil eine ältere Verkehrsteilnehmerin die Strecke mit ihrem Opel Corsa blockierte – vorwärts konnte sie nicht fahren, da die 155 Starter keine Veranlassung sahen die Strecke nochmals zu räumen – rückwärts ging ebenfalls nicht, da sie der… 16. KKC sorgt für Erleuchtung – Neue Erkenntnis nach 30 Jahren Führerscheinbesitz – Auto hat auch Rückwärtsgang! weiterlesen

Veterinäramt des Südpfalz County deckt Skandal auf!!!

Schlimmste Befürchtungen haben sich bewahrheitet! Steht der 16. Kalmit-Klapprad-Cup vor einem Skandal wie die diesjährige Tour de France? Nach mehreren anonymen Hinweisen wurde das Veterinäramt des Südpfalz County tätig und hat skandalöse Feststellungen gemacht. Viele Drahtesel wurden im Vorfeld des diesjährigen Cups durch verbotene Hilfsmittel am Schuhwerk der Reiter unzumutbar traktiert. Eins der Tatwerkzeuge konnte… Veterinäramt des Südpfalz County deckt Skandal auf!!! weiterlesen

Fahrrad- und Zubehörindustrie reagiert auf mögliches Klappradmotto

Prototypen von neuem Equipment für das mögliche Klappradmotto „Naked-Kalmit-Klapprad-Ride“ sind mittlerweile aufgetaucht und befinden sich bereits im Testbetrieb. Spätestens Ende April werden die neuen Fußschoner der Firma Vileda im Tulpe-Radsportversand als Paar für etwa 90,- € erhältlich sein. Gespannt erwarten wir weitere Features zum Thema Naked-Ride.